Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Moi Caprice - The Art Of Kissing Properly

Moi Caprice - The Art Of Kissing Properly
Divine/Cargo
Format: CD

Freunde britisch angehauchter Pop-Musik mit Faible für Glam und Kitsch sollten hier unbedingt mal reinhören, denn die dänische Band Moi Caprice hat mit "The Art Of Kissing Properly" ein Album am Start, das nicht nur dem Brit-Pop-Nerd, sondern auch dessen kleiner Schwester gefallen könnte. Das in Dänemark bereits 2006 erschienene Album zitiert zwar mit viel Inbrunst und großer Geste britische Vorbilder von The Smiths bis zu Suede, transformiert das Ganze aber ins Heute. Insofern sind es andere skandinavische Bands, die man als Referenz heranziehen kann, Eskobar etwa, oder die Finnen von The Crash.

Sänger und Songwriter Michael Møller singt immer ein wenig betrübt, was fabelhaft zu den zuckersüssen Melodien passt. Mit dem Opener "The Art Of Kissing Properly", dem kleinen Indie-Hit "Drama Queen" und dem phantastischen "Down By The River" haben die Jungs überdurchschnittliche Songs am Start, auch der Rest des Albums fällt kaum ab. Störend wirkt allenfalls die etwas zu glatte, klinische Produktion, die auch schon den Kollegen von The Crash auf ihrem letzten Album zum Verhängnis wurde. Dennoch: Ein gelungenes Album für Menschen, die sich vor Kitsch nicht fürchten.



-Carsten Wilhelm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister