Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sorry Gilberto - Memory Oh

Sorry Gilberto - Memory Oh
Goldrausch/New Music Distribution
Format: CD

Die Berliner Band Sorry Gilberto kann man mit gutem Gewissen unter der Rubrik "Wohnzimmer-Pop" verbuchen, denn in solchen heimeligen Wohlfühllocations konnte man Anne von Keller und Jakob Dobers in den letzten Jahren live bewundern. Wenn man ganz großes Glück hatte las Dobers, der auch als Autor unterwegs ist, aus seinem Oeuvre und so war ein angenehm kurzweiliger Abend garantiert. Man hatte sich schon lange gefragt, wann es die beiden endlich mal gebacken kriegen: Gemeint ist das Debüt-Album! Nun ist es also da, trägt den kryptischen namen "Memory Oh" und begeistert vom ersten Takt. Der Platte gelingt ein kleines Kunststück, denn "Memory Oh" fängt die Vielfältigkeit und den prallen stilistischen Reichtum ihrer Live-Konzerte perfekt ein. Mit Gitarre, Bass, Ukulele, Casio und Flöte bewaffnet schenken uns Sorry Gilberto 13 Songs, die keinen strengen Arrangements folgen, eher skizzenhaft, manchmal gar unfertig wirken. Dabei sind sie immer bezaubernd, die Texte dazu manchmal fast kindlich, etwa in "My Little Robot Friend". Nur albern sind sie nie. Versucht man das Duo musikalisch einzuordnen, wird man wohl irgendwo zwischen dem Antifolk der frühen Moldy Peaches und Lo-Fi-Pop manch schottischer Band landen, aber das trifft es natürlich nur ansatzweise. Also lieber selbst anhören und schleunigst live ansehen...


-Carsten Wilhelm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister