Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Evergrey - Torn

Evergrey - Torn
InsideOut/SPV
Format: CD

Kurve bekommen? Während der mit der Moderne flirtende Vorgänger "Monday Morning Apocalypse" hoffentlich als allerschwächster Output in die Evergrey-Historie eingehen wird, lässt "Torn" immerhin wieder das Format von bis zu sechs Minuten langen (Prog)Metal-Songs zu. Und lässt einem beim direkten - wirklich ausnahmsweise mal gemachten - Vergleich mit allem immergrauen Material seit "In Search Of Truth" ('01) verzweifeln. "In Search Of Melodies" könnte "Torn" (engl.: zerrissen) im Untertitel heißen.

Sogar Tom S. Englunds Stimme vermag in diesem dauerschrubbenden, unausgesetzt treiben möchtenden und gerade daher so wenig Speed verbreitenden, melodiearmen Gehacke nicht mehr wirklich zu fesseln. Noch am ehesten wiedererkennbar in all dem Stakkato-Leerlauf bleiben auch nach mehreren Durchläufen grad mal das Titelstück sowie "When Kingdoms Fall" als auch rhythmische Ruhepunkte. Schade bei einer Band, die mal eine Referenz für vertonte Passion war.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister