Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Tonair - Back In The Nineties

Tonair - Back In The Nineties
Eigenveröffentlichung
Format: CD

Zitat Wikipedia: "Dachau ist eine Große Kreisstadt im gleichnamigen oberbayerischen Landkreis und liegt nordwestlich von München. Mit gut 40.000 Einwohnern ist sie nach Freising die zweitgrößte Stadt im Münchener Umland." Eisschnelllauf-Ikone und Schauspieler Hans-Jürgen Bäumler kommt von hier, Patrick Lindter hat hier mal gewohnt. Und dann kommen noch Tonair aus Dachau. Die geben seit 1999 der Stadt so etwas wie Rock N Roll und legen mit "Back To Nineties" eine neue Scheibe vor, die nach vielem klingt - nur nicht nach süddeutscher Provinz.

Die vier Musikanten lassen sich lieber von der großen weiten Welt beeinflussen und wandeln auf den Spuren der Beatles, von Mando Diao, den Doors, Oasis, den Caesars und den Kaiser Chiefs und starten das ganze mit zwei richtig starken Power-Poppern. Sowohl "I Love You So Much More" als auch "Up In The Trees" machen mächtig viel Spaß, haben ein gutes Tempo, feine Hooks und gehen sofort in Bein und Ohr. Anschließend aber versuchen sich der singende Orgel-Spieler Josua Scheerer, Gitarrist und Sänger Florian Laske, Drummer Bernd Braun und Bassist Andreas Scheerer mit "Ride As You Are" an einer Ballade, die wohl irgendwie nach John Lennon oder Queen klingen soll - dieses aber nicht tut. Auch das ruhige "Start!" oder das leicht Country-beeinflusste "I Am Down" haben nicht die Klasse der Einsteiger. Dazu gibt es mit dem Titeltrack oder "Starting All Over" leider noch weiteres mittelmäßiges Material und so wird aus "Back To The Nineties" am Ende eine solide, nette Scheibe, die zwar alles andere als provinziell klingt, aber eben auch nicht rundum begeistert.



-Mathias Frank-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister