Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Anyone's Daughter - Piktors Verwandlungen

Anyone's Daughter - Piktors Verwandlungen
InsideOut/SPV
Format: CD

Diese Vertonung eines "Liebesmärchens" von Hermann Hesse (günstig als Insel-TB zu haben) war für die süddeutsche Artrock-Band in etwa das, was "Lady Fantasy" für die größeren Brüder von Camel war - das Epos, der anspruchsvolle Longtrack. Jetzt erscheint "Piktors Verwandlungen" als Wiederveröffentlichung mit überarbeitetem Artwork sowie vielen neuen Fotos im hübschen Booklet. Eine limitierte Auflage von 2.000 Silberlingen erscheint im Schuber mit einem verkleinerten Original-Konzertposter. Konzertposter, denn die Original-LP war der Mitschnitt einer Aufführung des Werkes vom Januar 1981 im schwäbischen Heidenheim. Geboten wird sanfter, melodischer, auf angenehme Weise von britischen Vorbildern geprägter Progrock.

Stück und Album waren für die Töchter mehrfach wichtig. Die denkbar preiswert produzierte Platte verkaufte sich 30.000 Mal und markierte den Schwenk zu deutschen Texten einer Band, deren eigene Verwandlungen nicht weniger krass als die von Piktor sind: Unter gleichem Namen, aber mit Matthias Ulmer als einzig verbliebenem Originalmitglied, machen sie heute AOR/Easy Listening.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister