Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Me First And The Gimme Gimmes - Go Down Under

Me First And The Gimme Gimmes - Go Down Under
Fat Wreck Chords/edel
Format: CDEP

Das Prinzip könnte Schule machen. Und die Me First And The Gimme Gimmes hätten noch eine Menge vor sich. Anlässlich ihrer Australien-Tour nämlich nahmen Fat Mike und Co. fünf Tracks australischer Künstler auf und packten die ins typische Gimmes-Gewand. Das Resultat ist zu keiner Zeit Überraschend, macht aber natürlich trotzdem derbe viel Spaß.

Auf AC/DC oder Kylie Minogue wird verzichtet, auch Midnight Oil, Men At Work oder Crowded House finden keine Beachtung. An INXS aber kamen die Spaßvögel nicht vorbei und eröffnen ihre EP mit einem feinen "Never Tear Us Apart"-Cover. Es folgen "All Out of Love" von Air Supply und "Friday On My Mind" von The Easybeats. Beide gut, beide typisch. Als Highlight wollen wir mal "Have You Never Been Mellow" von Olivia Newton-John nennen. Schmalzpunk im Midtempo, Spikes Stimme passt perfekt, die Nummer gehört zum Besten, was die Gimmes bisher gemacht haben. Vielleicht, weil sie es zu keiner Sekunde übertreiben. Zum Abschluss dann "I've Done Everything For You" von Rick Springfield. Der letzte Pogo, der letzte Sommersong, der letzte Beweis. Für ein gutes Prinzip.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister