Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Grapell - Crier

Grapell - Crier
Popup/Soulfood
Format: CD

Im letzten Jahr gab es eine EP namens "Love Chambers", die neugierig auf das schwedische Duo Grapell machte. Denn hier gab es - jenseits von Skandenamericana oder E-Pop - klassische, organische Soul-Pop-Songs in einem dezent angedeuteten Retro-Setting - aber nicht ohne zeitgemäßen Produktions-Mehrwert. Auf dem Debüt-Album setzten Emil Erstrand und Nils Nygårdh noch mal eins drauf und setzten endgültig auf orchestral angerichteten, bluesig/souligen Torch Song Pop - inklusive Gospel-Aspekten, Saxophon-Soli, Orgel und Falsett-Gesang - und sogar mehr oder minder deutlicher Prince-Hommagen. Das funktioniert nicht nur deswegen sehr gut, weil es Grapell verstehen, ordentliche Instant-Klassiker in diesem Setting aus dem Hut zu zaubern - und sich hierbei erstaunlich viel Zeit für musikalische Details nehmen - sondern vor allen Dingen deswegen, weil man Musik in dieser Art aus Skandinavien niemals erwartet hätte.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister