Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Reviews - Suchergebnis
 
Alle Reviews von Tina Manske:



Die Band A Frames aus Seattle gründete sich in den 90er Jahren und klingt, als sei sie da eigentlich schon mindestens 10 Jahre zu ...
lesen  
Kurz bevor das erste "DJ Kicks"-Album des neuen Popsternchens auf dem deutschen Markt aufschlagen wird (was soviel bedeutet wie da...
lesen  
Man sollte sich als Band sofort wehren, wenn die Musik, die man macht, als Twee-Pop verleumdet wird: Das klingt nicht umsonst so, ...
lesen  
ASCII Disko ist Daniel Holc, und der möchte gern ein Rocker sein. Da er aber keine Elektrogitarre sein eigen nennt und ja auch übe...
lesen  
Es war um die Jahrtausendwende, da brachte das Kollektiv Asian Dub Foundation ein Album namens "Community Music" heraus, nicht ihr...
lesen  
Ein Jahr nach seinem gefeierten Debüt "Gulag Orkestar" legt Zach Condon alias Beirut den Nachfolger vor - und hat sich damit, man ...
lesen Platte der Woche
Unverschämt jung sind diese vier Musiker, gerade mal um die zwanzig, und unverschämt laut: Be Your Own Pet machen schrille Punkmus...
lesen  
Keine Angst, es geht nicht um Rainer Calmund und auch nicht um irgendwelche amerikanische Wrestling-Helden. Der Titel dieser Band ...
lesen  
Am Cover kann es jedenfalls nicht liegen, wenn sich hier einer im Genre vergreift. Der Titel der CD und die Klamotten, die einem i...
lesen  
Zum zwanzigjährigen (!) Jubiläum der Band verwöhnen uns Bohren & Der Club Of Gore wieder mit einer Feier der Langsamkeit und der D...
lesen Platte der Woche
Die Ankündigung des Waschzettels, hier habe man eine "Mischung aus Punk und Elektro-Wahnsinn" vor sich, klingt ja erstmal wie eine...
lesen  
"The Black Tango Awakening" heißt der erste Titel dieser Platte, und er trägt den Untertitel "I'm Still Alive". Das ist es, worum ...
lesen  
Die sollen aus England kommen? Nicht möglich! The Broken Family Band klingen so unzweifelhaft nach den USA, nach Büffelherden und ...
lesen  
Ach Gott, ja: Bromheads Jacket sind anscheinend die neue Lieblingsband der Arctic Monkeys. Man möchte schreien vor Schmerzen, dass...
lesen  
Das hätte wohl Ian Brown selbst am wenigsten gedacht: Dass er, der ehemalige Sänger der Stone Roses, mit seinen Soloalben so erfol...
lesen  
Bereits seit Mitte August ist das neue Album der beiden alten Recken Byrne und Eno über die eigene Homepage erhältlich, jetzt kann...
lesen  
Im esoterischen Bestseller "Die Prophezeiungen von Celestine" von James Redfield geht es um den Sprung in ein neues Jahrtausend de...
lesen Platte der Woche
Wann hat es das zum letzten Mal gegeben: Töne, die man beim besten Willen so noch nie gehört hat, noch nicht gehört haben kann? Ic...
lesen  
Wer nur noch in Schubladen denkt und diese lediglich auf- und zumacht, wenn er Musik hört, wird es mit dieser Band aus Bristol / E...
lesen Platte der Woche
Die beste Nachricht gleich vorweg: die unsäglichen Popstomper "Tubthumping" und besonders "Top Of The World (Olé, Olé, Olé)" befin...
lesen  
Die B-Seiten der Band Clinic haben schon so manche Single zu einem Sammlerobjekt gemacht - die A-Seiten sind ja eh schon immer was...
lesen  
Die Band Clinic war noch nie besonders leicht zu verkosten. Dafür lohnt sich die Beschäftigung mit ihnen immer wieder. Das erkannt...
lesen  
Gleich vorweg: "Visitations" ist eine grandiose Platte. Eine dieser Platten, die in ihrem genialen Wahnsinn alles in Grund und Bod...
lesen  
Diane Cluck kommt aus dem Antifolk-Movement, dem neben ihr und vielen anderen so illustre Gestalten angehören wie Devendra Banhart...
lesen  
John Convertino ist als Rhythmuseinheit eine der beiden Hälften der Band Calexico und legt jetzt seine erstes Soloalbum auf dem de...
lesen  
Auf dem brandneuen Hamburger Label Miyagi records kommt mittlerweile die vierte eigenständige Veröffentlichung dieser Band aus Rhe...
lesen  
Wer ein Album hören möchte, das zu fast 99 Prozent glücklich macht, der ist mit "The Crane Wife" gut bedient. Bei ihren Shows zu B...
lesen  
Die neue Platte der spanischen Band drängt noch intensiver als der Vorgänger auf die Tanzfläche. Vom Beat und Sound her macht man ...
lesen  
Dass Daniel Bejar noch kaum einer kennt, ist eigentlich ein Skandal. Denn der Musiker ist einer der besten Songschreiber, die eine...
lesen Platte der Woche
Wie schön das Leiden und das Sich-suhlen im Rinnstein sein kann (und ja: auch das Hoffnungschöpfen), das zeigen mit ihrem neuen Al...
lesen  
Wäre Elliott Smith nicht tot, man müsste denken, er hätte ein neues Album herausgebracht, das den Namen "Split The Country, Split ...
lesen  
Die Definition von uncool ist es ja zu meinen, sich den eigenen Namen schützen lassen zu müssen - so geschehen beim Heavy Metal-Ur...
lesen  
Der Albumtitel nimmt Bezug auf einen berühmten Brief, den die kleine Virginia O'Hanlon 1897 an die New York Sun schrieb und in dem...
lesen  
Drunk With Joy sind laut Presseinfo Großbritanniens "dunkelstes Post-New Wave-Electronic-Folk-Duo". Diese Formulierung enthält min...
lesen  
Bandnamen, die in Hinsicht auf die Herkunft der Musiker völlig in die Irre führen und noch dazu Zeichen beinhalten, deren hispanis...
lesen Platte der Woche
Freezepop stammen nicht aus England, sondern aus Boston. Das muss man vorausschicken, denn sie klingen, als hätten sie im Kinderga...
lesen  
Der Hamburger Niels Frevert gehört ohne Zweifel zu den begabtesten Liedermachern dieses Landes. Vier lange Jahre musste man auf ei...
lesen Platte der Woche
"Parade" ist bereits das vierte Album dieser Band aus dem österreichischen Burgenland. Die meisten werden sie wohl 2004 kennengele...
lesen  
Die neue EP der italienischen Band, die selbst davor warnt, ihre Musik "Prog-Rock" zu nennen, ist auf den Wegen und in den Pausen ...
lesen  
Hier kommt eine Band aus Israel, und sie rotzt uns ganz locker aus dem Ärmel eine fulminante Rock'n'Roll-Platte vor die Füße. The ...
lesen  
God Is An Astronaut sind die Brüder Niels und Torsten Kinsella (Stimme, Gitarren, Bass, Keyboards) sowie Lloyd Hanney an den Drums...
lesen  
Von den Feuilletons relativ unbeachtet ist Ende Januar der neue Film von Peter Thorwarth in den Kinos angelaufen. "Goldene Zeiten"...
lesen  
Im Jahr 1996 erschien ein Longplayer bei Vinyl Japan, der bereits nach kurzer Zeit vergriffen war: Holly Golightlys "Laugh It Up!"...
lesen  
Welch ein wunderbarer Titel für das wunderbare neue Album der Folk- und Rhythm-Ikone Holly Golightly - 14 Titel, die den Geist des...
lesen Platte der Woche
Es war nicht immer so, dass die Fähigkeit zur Kontinuität so positiv bewertet wurde wie in diesen Tagen. In Rom feiert die Jugend ...
lesen  
Grandaddy-Vorsitzender Jason Lytle sagt, er habe seit seiner Kindheit eine Vorliebe für die Songs, die nicht als Single ausgekoppe...
lesen  
Der Elektronikfrickler und sein Drummer - sie haben es wieder getan. Zum wiederholten Mal schenken sie dem Hörer nichts und verwir...
lesen  
Zugegeben: Am Anfang ist man ganz schön verwirrt. Ist das die reaktionär-christliche Front, die uns Arnold Schwarzenegger und Edmu...
lesen  
Wem das Gesicht auf dem Cover bekannt vorkommt, könnte Hillman schon einmal auf der Leinwand gesehen haben, z.B. in "Emergency Roo...
lesen  
Das letzte grandiose Album "You Can't Buy A Gun When You're Crying" liegt schon anderthalb Jahre vor - es wurde Zeit, dass vom sym...
lesen  
Cool - eine astreine Pop-Platte aus dem DFA-Stall! Nach ihrem Debüt "Coming On Strong" von 2004 machen Hot Chip mit "The Warning" ...
lesen Platte der Woche
Ich jetzt täglich kommen aus Hamburg und sie lassen gerne den Zufall für sich spielen. Zum Beispiel den, dass man, gibt man ihren ...
lesen  
Zunächst ist da die Sprachbarriere: [Ingenting] sind eine der wenigen Bands aus Schweden, die auch tatsächlich Schwedisch singen. ...
lesen  
Was sich nach einer Death-Metal-Band anhört, ist eine Combo aus Portland, die sich bereits seit zwölf Jahren auf den Gebieten Folk...
lesen  
Das neue Wunderkind aus Großbritannien namens Jamie Treays aka Jamie T wird immer wieder mit Mike Skinner von The Streets verglich...
lesen  
Der Bandname klingt erstmal selten bescheuert, besonders für deutsche Ohren. Dabei handelt es sich nur um die Zusammenführung der ...
lesen  
60 Jahre ist sie mittlerweile alt, und trotzdem man Grace Jones bei dieser unnachahmlichen Karriere (die dann plötzlich vor ca. 19...
lesen  
Vielleicht ist das mit den Bands, die "irgendwie" klingen wie Radiohead so wie mit den Mücken und dem Regen - je mehr von den erst...
lesen Platte der Woche
Deutsche Popmusik krankt manchmal an der Tatsache, dass sie deutsch ist. So manches Mal liegt man schon sich krümmend unterm Tisch...
lesen  
Hohe Erwartungen sind immer so eine Sache. Die Kings Of Leon haben sich mit ihren beiden bisherigen Alben "Aha Shake Heartbreak" u...
lesen  
Berühmt wurde das Duo Kissogram - mal abgesehen vom Zugpferd ihres plakativen Namens, der sich von einer BRAVO-Aktion ableitet - d...
lesen  
Gerade mal zwanzig Jahre alt und schon ein Selbstbewusstsein wie die Alten - das sind The Kooks, benannt nach David Bowies gleichn...
lesen  
Man ist von der britischen Musikpresse ja einiges gewohnt, schließlich gilt es jeden Monat mindestens ein neues Hype-Schwein ums D...
lesen  
Im Englischen gibt es den schönen Ausdruck, jemand wäre in jemandes anderen "bloodline"; im Fall von Dawn Landes wird im Info zur ...
lesen Platte der Woche
Diese Band hat eine Mission - es ist die Mission, die Leute wissen zu lassen, dass man sich nicht korrumpieren lassen soll von den...
lesen  
Der Titel 'Let's Stay Friends" ist Programm. Les Savy Fav trotzen dem zunehmenden lahmen Alles-geht-mit-allem des Musikbusiness mi...
lesen  
Wenn einem also Gutes widerfährt, das ist schon irgendwelchen Schnick-Schnack wert, so hieß es früher einmal in der Reklame. Und w...
lesen  
Die Gründung dieser Band aus Manchester im Jahr 2003 läuft auf denkbar unkonventionelle Art und Weise ab: Sie gehen zusammen zu ei...
lesen  
Lange drei Jahre hat man nichts mehr gehört von der Band aus Seattle, die 2003 mit "When I Pretend To Fall" eines der schönsten Al...
lesen  
Das grenzt an Häresie: "Smells Like Teen Spirit" als Fahrstuhlmusik aufbereitet? John Lennon und The Clash als Weichspül-Versionen...
lesen  
Mit Weihnachtsalben ist das ja so ähnlich wie mit deutscher Popliteratur: Es gibt viel mehr produzierende "Künstler" als gutmütige...
lesen  
"Inventions For The New Season" ist die erste Veröffentlichung auf dem brandneuen Label Golden Antenna. Mit dem gleichnamigen Spor...
lesen  
Das letzte Mal, dass man einen Menschen gleichzeitig mit solcher Inbrunst und solch betörendem Organ singen hörte, war bei der "Re...
lesen Platte der Woche
Natürlich: Der Überraschungseffekt ist weg. Hatte man bei "Die ganze Kraft einer Kultur", dem Debütalbum von Gerald Mandl und Flor...
lesen  
Ob es tatsächlich stimmt, dass sich Torquil Campbell und Chris Dumont während eines Schlaftablettenentzugs in einem ägyptischen Kr...
lesen  
Das erste Mal nahm man Notiz von Conrad Lambert aka Merz im Jahr 1999, als er mit seinem selbstbetitelten Debüt (damals aufgenomme...
lesen  
Maya Arulpragasam aka M.I.A. is coming back with Power Power! Ihrem Debüt "Arular" konnte jeder was abgewinnen - solchen Sound hat...
lesen  
Heidi Mortenson ist eine der schönen, schillernden Figuren der Berliner Queer Community. Kaum eine sieht so gut aus mit ihrem aufg...
lesen  
Die sechs Bandmitglieder kommen aus den Vorstädten von Toronto und sie sind alle um die 20, das heißt sie haben gerade mal die Sch...
lesen  
Mit ihrem Album "Sunset Tree" hatten The Mountain Goats, die Band um John Darnielle, im Jahr 2005 ihren vielbeachteten Durchbruch...
lesen  
Es ist vielleicht DAS Re-Release des Jahres: Das bahnbrechende Album "On Avery Island" von Neutral Milk Hotel, der Band um Masterm...
lesen  
Nyles Lannons Stilvielfalt fächert sich gerne in verschiedenen Projekten auf. Mit der Band Film School erforscht er die Möglichkei...
lesen  
Gerade eben erst haben uns Kevin Barnes und seine Mitstreiter das wunderbare Album "Hissing Fauna, Are You The Destroyer?" geschen...
lesen  
Die Nachspeise zur "uneingeschränkten Freiheit der privaten Initiative" liegt jetzt vor. Wobei es sich bei "Tausend kleine Tänze" ...
lesen  
Janove Ottesen war bisher vor allem bekannt als Sänger und Songwriter der norwegischen Band Kaizers Orchestra bekannt und legt nun...
lesen Platte der Woche
Aus Brooklyn, New York, kommt diese Band, und die Assoziationen, die mit diesem Ort verbunden sind, könnten manchen Angst machen, ...
lesen  
Ganz sicher eine der wegweisenden Veröffentlichungen dieses Jahres ist die neue Platte von PeterLicht. Denn sie gibt der Utopie ne...
lesen  
Pillow ist das Soloprojekt des Giardini di Mirò-Keyboarders Luca di Mira, und somit sind die Erwartungen an "Flowing Seasons" scho...
lesen  
Mit "White Chalk" legt PJ Harvey ihr bisher persönlichstes Album vor. Sparsam instrumentiert, meist nur vom Piano begleitet, singt...
lesen  
Mit "The Only Thing I Ever Wanted" haben sich Carim Clasmann und Sängerin Galia Durant noch einmal weiterentwickelt seit ihrem Deb...
lesen  
Dizzee Rascals Kollege Wiley hat vor kurzem das Ende des Grime ausgerufen: "Playtime Is Over" hieß sein letztes Album, und es soll...
lesen  
Im Jahr 1973 nahm Lou Reed sein Album "Berlin" auf; eine Reise durch eine Halbwelt aus Paranoia, Schizophrenie und drogengeschwäng...
lesen  
Es dürfte wohl klar sein, worauf der Titel dieser famosen CD anspielt: Fehlfarbens legendäres Album "Monarchie und Alltag" aus dem...
lesen  
Nicht immer werden Märchen wahr. Warum bloß hat man von dieser Band nicht schon längst was gehört? Klar, Track & Field wieder mal....
lesen  
Akustikgitarren und die an ihnen dranhängenden Singer / Songwriter haben Konjunktur in der Musikszene - der Erfolg von Jack Johnso...
lesen  
The Shanes aus Trier gibt es seit 1991 und sie gelten als Vorreiter einer Hardpolka / Folk-Szene, die seither die kleinen Clubs de...
lesen  
Es ist wieder soweit, England und die Welt hat einen neuen Hype gefunden, und diesmal geht es um mehr als eine Band: Ein neues Gen...
lesen  
"Unser Motto ist: Play it hard, play it fast, play it loud", sagt Alex Kweskin, Keaboarder bei The Shys. Und so bietet die Band au...
lesen  
The Sights spielen einen packenden Sound aus Garage, Psychedelic, 60er Jahre Rock'n'Roll und Motown. Jim Morrison, wenn er denn no...
lesen  
Diese wunderbare Band aus Wales lässt die Tales of Mystery and Imagination wieder neu auferstehen - dieses Mal allerdings ist nich...
lesen Platte der Woche
Teil 1: Mäkel, Mäkel Frank Spilker von den Sternen hat nun also sein Soloprojekt. Es heißt Frank Spilker Gruppe, kurz FS.G. Wo de...
lesen  
Chris Stamey, bisher vor allem bekannt als Gründer von dB und Producer von Bands wie Le Tigre und Whiskeytown, legt mit diesem Alb...
lesen  
Die Antwort auf all die Gewalt: Musik machen, noch intensiver, noch schöner, noch hingebungsvoller! So steht's in der Info zum mit...
lesen  
Was hat man über den Titel des achten Sterne-Studioalbums nicht schon für Häme ausgeschüttet! Na klar, "Räuber und Gedärm" ist ein...
lesen  
Ihr "Logic Will Break Your Heart" war einer der Überraschungserfolge des Jahres 2003; sie waren als Support von Ryan Adams, Interp...
lesen  
Der Name des Labels ist Programm: Das hier ist tatsächlich Rock & Roll wie er leibt und lebt, so als hätten Velvet Underground nie...
lesen  
Mit ihrer mittlerweile siebten Platte haben die Super Furry Animals aus Wales mal wieder ein astreines Popalbum auf den Weg gebrac...
lesen  
Das schwierige zweite Album - für die Band Tapes 'n Tapes aus den USA scheint es ein Leichtes gewesen zu sein. Jedenfalls muss man...
lesen Platte der Woche
Na gut, This Ain't Vegas kommen also aus dem Nordosten Englands. Muss man deswegen gleich mit großen Namen wie Maximo Park oder de...
lesen  
Himmel! Was haben die denn eingeschmissen? Diese Platte ist ein Höllenritt zwischen Elektro, Postpunk und Rock, eine gute halbe St...
lesen  
Amerikanischer Neo-Gothic also. Gefährlich, gefährlich. Aber auch lustig. Und geht in die Beine wie nur was. Vom Label, das Künstl...
lesen  
Power-Pop aus Finnland? Warum eigentlich nicht. Schließlich muss man bei all der vermuteten Düsternis, die einen da oben umgibt, a...
lesen  
Erste Assoziation zum Bandnamen natürlich: Pippi Langstrumpf. Da kann man nicht anders, wird wohl auch so gewollt sein von den bei...
lesen  
Für Menschen, die den visuellen Stimulus suchen, ist das Debütalbum der Sängerin Tovah ein Leckerbissen: Aufwendiges Booklet, schö...
lesen  
Wieder einmal ein Experiment vom Trio aus Berlin-Düsseldorf. Stefan Schneider schwebte etwas in der Art von John Cages Heransgehen...
lesen  
Alles beginnt mit dem Zweizeiler "I was a lover / before this war", und darin ist auf engstem Raum schon alles enthalten, was das ...
lesen  
Spätestens seit dem Album "Return To Cookie Mountain", das 2006 die weltweite Musikgemeinde erschütterte und erweckte, gehören TV ...
lesen  
Die aktuelle deutsche Befindlichkeit darstellen, in Songs, die zupacken statt rumzujammern, und mit Wahrheiten um sich schmeißen, ...
lesen  
Under Byen heißt zu deutsch "unter der Stadt", aber was die dänische achtköpfige Band hier bietet, klingt eher nach himmlischen Ch...
lesen  
"Ab jetzt nur noch Liebeslieder", sagte ein führender deutscher Barde einmal und machte sich mit seiner Band über die bis dahin ge...
lesen  
Alben von Wilco sind mittlerweile ja schon Hits, bevor sie überhaupt erscheinen. Spätestens nach dem Erfolgsalbum "A Ghost Is Born...
lesen Platte der Woche
Für alle, denen Weihnachten mit seinem Schellenklang und der energiebilanzkatastrophalen Shopping-Beleuchtung in den Städten zum H...
lesen  
Na, genug von der feierlichen Stimmung der letzten Wochen? Schon wieder bereit für den echten Rock'n'Roll? Dann ist hier genau das...
lesen  
Grime ist am Ende, "playtime is over" - das jedenfalls ist die feste Überzeugung eines der Gründerväter dieses Genres. Wiley will ...
lesen  
"Wovon lebt eigentlich Peter?" fragte vor ungefähr zwei Jahren ein gewisser Winson, und der schnuckelige Indierock des Wahlberline...
lesen  
Die Idee hinter dieser Platte: Jeder ist Teil eines größeren Plans, und den gilt es anzunehmen - oder es jedenfalls zu versuchen. ...
lesen  
DER Helmut Zacharias? Dieser Zaubergeigenmensch, bei dessen Sichtung in diversen Fernsehshows es einem als kindlichem Zuschauer ka...
lesen  
Zox sind ein weiterer Beweis dafür, wie Bands aus dem Internet langsam groß werden können. So richtig groß. Ähnlich wie Clap Your ...
lesen  
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister