Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Interview-Archiv

Stichwort:





 
APOPTYGMA BERZERK
 
Die lustigen Astronauten
Apoptygma Berzerk
"Es ist also keinesfalls so, dass mir die frühen Platten peinlich wären, sie waren wichtige Schritte und sind Teil unserer Geschichte, sie sind ein Teil von mir. Dennoch: Nach 'Harmonizer' war ich die Musik einfach leid", gesteht Apop-Mastermind Stephan Groth beim Treffen mit Gaesteliste.de. Folglich nahm er sich nach dem 2002er Album seiner Electro-Pop-Band eine Auszeit, veröffentlichte ein Album mit seinem C64-inspirierten Side-Project The Fairlight Children und kehrte 2005 mit einem völlig anders klingen Apop-Werk zurück. "Mit dem 'You And Me Against The World'-Album hat sich einiges verändert, denn damals habe ich alles aufs Spiel gesetzt", sagt Stephan rückblickend. Ein mutiger Schritt, der sich durchaus bezahlt gemacht hat, denn heute sind die Hits des Albums, "In This Together" und "Shine On", genauso wenig aus dem Live-Programm der Band wegzudenken wie alte Hits à la "Kathy’s Song" oder "Unicorn".
Mit dem neuen Album "Rocket Science" verfolgt die Band nun den Weg weiter, den sie auf dem letzten regulären Album begonnen hat, ohne die Vorgängerplatte lediglich zu kopieren. Der Spagat zwischen dem elektronischen Sound des Erfolgsalbums "Welcome To Earth" und den rockigeren Anklängen des letzten Albums "You And Me Against The World" gelingt hervorragend, und Stephan sagt stolz, dass er bisher mit keinem Album seiner Band so glücklich war. Doch nicht nur musikalisch weiß die Platte zu gefallen, auch textlich gibt es einiges zu entdecken, spielt Stephan doch mit allerhand Endzeit-Szenarien und Verschwörungstheorien.
Bestes Beispiel dafür ist die Vorabsingle "Apollo (Live On Your TV)", bei der sich Stephan die - angebliche? - Mondlandung von Apollo 11 vorknöpft. Zur Single gibt es auch ein augenzwinkerndes Video, in dem sich die Band Zutritt zu einer verschlossenen Lagerhalle verschafft, in der sie all die Utensilien findet, die man benötigt, um eine Mondlandung perfekt in Szene zu setzen, ohne dafür die Erdumlaufbahn verlassen zu müssen… "Die Idee zu diesem Video stammt nicht von mir", gibt Stephan zu bedenken. "Wir bekamen verschiedene sogenannte Treatments für den Clip von diversen Regisseuren, und dieses hier gefiel uns am besten. Natürlich passt das Thema gut zum Song, wenngleich es bei 'Apollo' um viele verschiedene verschachtelte Themen geht, nicht nur um die Mondlandung. Der Text ist so konstruiert, dass du dir selbst aussuchen kannst, welche Geschichte dir am liebsten ist."

Doch mit Verschwörungstheorien setzt sich nicht nur die Single auseinander. Auch die roten und blauen Pillen, die auf dem Cover zu sehen sind, tauchen dort natürlich nicht zufällig auf, sondern sind selbstverständlich eine Anspielung auf die "Matrix"-Filme. Stephan bezeichnet "Matrix" als einen "perfekten Film" und als "einen der realistischsten Filme, die je gedreht wurden - mal abgesehen vom Roboter!"

Mit "Rocket Science" im Gepäck geht es direkt im Anschluss an die Veröffentlichung auf ausgiebige Tournee durch Deutschland und die angrenzenden Länder - die erste Apop-Clubtournee seit mehreren Jahren. "Man muss stets aufpassen, dass man nicht in einem Land zu viel Zeit verbringt", ist sich Stephan sicher. "Das war der Grund dafür, dass wir zuletzt nur einige wenige Festivals in Deutschland absolviert haben. Wir wollen schließlich vermeiden, dass uns die Leute irgendwann nicht mehr sehen wollen. Der Grund, dass wir uns für die jüngsten Tourneen exotische Orte ausgewählt haben, ist auch, dass wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden konnten: Durch Konzerte für die Band zu werben und gleichzeitig Urlaub zu machen!" Statt Israel oder Australien stehen in nächster Zukunft allerdings nun wieder Ausflüge nach Karlsruhe oder Krefeld auf dem Programm - die deutschen Fans wird's freuen!
Weitere Infos:
www.apoptygmaberzerk.de
de.wikipedia.org/wiki/Apoptygma_Berzerk
www.myspace.com/apoptygmaberzerk
Interview: -Simon Mahler-
Foto: -Pressefreigabe-
Apoptygma Berzerk
Aktueller Tonträger:
Rocket Science
(Gun/Sony BMG Music)




Apoptygma Berzerk

 
 

Copyright © 1999 - 2016 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister