Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Interview-Archiv

Stichwort:





 
JOSH ROUSE / KURT WAGNER
 
The Country Soul Brothers
Josh Rouse / Kurt Wagner
Josh Rouse legte soeben mit "Home" sein zweites Werk vor, Kurt Wagner ist mit Lambchop und dem Album "Nixon" bereits bei der vierten Folge angelangt. Trotzdem versteht man sich gut. Josh zog vor einiger Zeit aus dem heimatlichen Nebraska nach Nashville und seitdem sind Nachbar Kurt und er befreundet. Was lag also näher, als auch mal was zusammen zu machen (eine EP unter dem Pseudonym Chester).
"Das war mal eine nette Abwechslung", erläutert Josh, "einfach mal nur die Musik schreiben zu müssen." Kurt, der dann die Texte schrieb, ist auch mit der Zusammenarbeit zufrieden. "Es wahr sehr interessant, da ich mich beim Schreiben quasi in Josh und seine gesanglichen Eigenarten hereinversetzen mußte", sagt er, "so was würde ich gerne auch noch mal machen." Es gibt aber zwischen Josh's und Kurt's Projekten noch eine andere Gemeinsamkeit: Die Vorliebe für den Soul zum Beispiel. Während Lambchop bereits seit einiger Zeit in diese Richtung hin arbeiten und mit "Nixon" sicherlich ihr bisher reifstes Werk ablegen, ist das für Josh ziemlich neu. Auf seiner zweiten Scheibe findet sich immerhin ein Track namens "Marvin Gaye". Was ist eigentlich der Witz dabei, ausgerechnet in Nashville auf Soul zu machen? "Na ja, vielleicht können wir ja eine Art Soul-Revolution starten", schmunzelt Josh, "ich fand einfach Marvin's Lebensgeschichte sehr interessant - bis hin zum tragischen Ende (Marvin wurde von seinem eigenen Vater erschossen). Darüberhinaus mag ich einfach den Sound. Ich hoffe, es kommt auf meiner Platte auch so eine Art Soul-Feeling rüber." Nun ja: Wenn man das weiß, kann man es auch raushören.
Josh Rouse / Kurt Wagner
Offensichtlicher ist dieser Einfluß allerdings bei Lambchop, wo Kurt in 70's Soul-String-Arrangements aufgeht, den kürzlich verstorbenen Curtis Mayfield als virtuellen Co-Author nennt und jetzt gar im Falsett singt. Mußte das unbedingt sein? "Nun ja", räumt er ein, "mir ist vollkommen bewußt, daß ich kein guter Sänger bin. Deswegen versuche ich aber, mit meinen Möglichkeiten das meiste Herauszuholen und auszuprobieren. Ich habe jedenfalls keine Angst mich zu blamieren." Josh bestätigt das: "Ich finde es klasse, was Kurt da macht. Es ist ein mutiger Schritt." Thematisch bleiben allerdings sowohl Kurt wie auch Josh eher bodenständig. "Weißt Du, ich arbeite als Fußbodenleger", erklärt Kurt, "damit muß ich meine Musik teilweise finanzieren. Sowas färbt auch auf die Texte ab." Nun hier untertreibt Kurt ein wenig, denn seine pfiffigen Wortspielereien, Metaphern und Aphorismen zählen schon mit zum besten, was an Lyrics derzeit so rumschwirrt. Und Josh meint auf die Frage, warum ausgerechnet er, als Ur-Ami eine Scheibe mit Namen "Home" macht - anstatt beispielsweise über's rastlose Herumreisen zu schreiben. "Nun ja, das habe ich ja getan", meint er, aber inzwischen habe ich ja geheiratet und mich niedergelassen. Da wird man dann etwas ruhiger." Eigentlich sollte diese Frage ja auch auf Josh's musikalische Vorlieben abzielen, die auch im fernen England zu finden sind. "Ja, gewiß, ich mag die englischen Sachen", gibt Josh zu, "und in gewisser Weise versuche ich auch, gewisse Elemente - etwa Johnny Marr's Art, Gitarren zu schichten - zu emulieren." Kurt hingegen verarbeitet sogar einen Folk-Song - Butcher Boy - auf seiner Scheibe: Werden wir dann demnächst einen originären Kurt Wagner Folksong zu hören bekommen? "Komisch, daß Du das fragst", antwortet er, "aber darüber habe ich tatsächlich schon oft nachgedacht. Ich denke, daß das mit zu den lohnenswertesten Aufgaben eines Songschreibers gehört."

Wie man sieht, ist da noch einiges drin. Freuen wir uns zunächst mal auf die anstehenden Tourneen von Lambchop und Josh Rouse (nicht notwendigerweise im Doppelpack - bitte die Tourdaten im Auge behalten.)

Weitere Infos:
www.joshrouse.com
Interview: -Ullrich Maurer-
Fotos: -Ullrich Maurer / Pressefreigabe-

Aktueller Tonträger:
Home
(SlowRiver/Zomba)


Josh Rouse / Kurt Wagner

 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister