Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Interview-Archiv

Stichwort:





 
TOSHACK HIGHWAY
 
Tanzen den Wurlitzer Walzer
Toshack Highway
Zwei Dinge sind sicher: Das selbstbetitelte Debut von "Toshack Highway" ist eine der interessantesten Platten des Sommers, aber gleichzeitig überhaupt nicht das, was man von Adam Franklin erwarten durfte. Denn die durchgängig sehr ruhige Scheibe hat nichts mit dem "Krach" zu tun, den Franklin seit Ende der 80er als Sänger und Gitarrist von Swervedriver veranstaltet hat. Statt Stromgitarre darf es hier ruhig die Wanderklampfe sein, statt Verzerrereffekte Synthesizer und E-Pianos. Wenn Swervedriver den Sound der Zeit repräsentierten, ist Toshack Highway eher eine Reise in die Vergangenheit, in der Kraftwerk, Leonard Cohen, die Stranglers und The Doors als Vorbilder herhalten und Franklin mit seiner Gang mit dem selbstbetitelten Debut ein Album aufgenommen hat, das näher am Sound von Sophia oder streckenweise sogar Low ist als an den brachialen Klängen Swervedrivers.
"Der Hauptunterschied ist, dass ich erstmals viele der Songs auf einem Keyboard geschrieben habe. Was allerdings kaum jemand weiß: Auch meine "Schlafzimmer-Demos" für viele Swervedriver-Songs klingen wie Toshack Highway, und erst wenn die Swervedriver-Maschinerie anläuft, verändern sie sich radikal. Für diese Platte habe ich einfach das ruhige Anfangslevel beibehalten." Obwohl natürlich Side-Projects in den letzten Jahren schwer in Mode gekommen sind, hat der Engländer mit den Rastalocken die Stücke nicht unbedingt für eine "Soloplatte" geschrieben, sondern sie ursprünglich auch den anderen Mitgliedern von Swervedriver vorgespielt, erinnert sich Adam: "Wir haben lange überlegt, was man daraus machen könnte, ob wir einen Keyboarder dazunehmen sollten etc. Dann haben wir entschieden, dass die Stücke doch zu anders, zu surreal waren, um als Swervedriver-Songs durchzugehen, und sie lieber komplett anders angegangen werden sollten. Das hat mir natürlich viele Türen geöffnet, denn so konnte ich einfach mal das Schlagzeug durch einen Computer ersetzen oder so. Ich konnte Sachen ausprobieren, die wir mit Swervedriver höchstwahrscheinlich nicht gemacht hätten."

Eigentlich war geplant, auch die Toshack Highway LP bei Zero Hour zu veröffentlichen, dem Label also, das auch die bisher letzte Swervedriver "99th Dream" veröffentlicht hat. Doch das Label ging Pleite und Robin Proper-Sheppard von Sophia sprang in die Bresche und brachte die Platte auf seinem eigenen Flower-Shop-Label heraus. Was nicht besonders ungewöhnlich ist, immerhin veröffentlichten Swervedriver bereits 1994 eine 7" auf Flower Shop, Sophia und Toshack Highway teilen sich einen Schlagzeuger und Adam ist auch Tourgitarrist bei Sophia. Absurderweise wird Robin im Sommer als Gitarrist von Toshack Highway mit auf Tournee gehen und somit wird - von der veränderten Rolle des Leadsängers einmal abgesehen - exakt die gleiche Band als Toshack Highway auf der Bühne stehen, die uns im Winter '99 noch als Sophia verzauberte! Trotz ihrer langjährigen Freundschaft und den hinlänglich bekannten Platenfirma-Problemem Swervedrivers ist das Toshack Highway-Album Adams erste LP auf Robins Label. Warum? "Die Bezahlung war halt miserabel!" lacht der Engländer. "Im Ernst, es hat Spaß gemacht, diese eine Single auf Flower Shop zu veröffentlichen. Jahre später hab ich ja dann bei Sophia auf Tour mitgespielt, und als dann die Toshack Highway Platte anstand, sollte sie eigentlich zunächst auf Zero Hour herauskommen, aber das Label ging ja pleite. Also habe ich mich mit Charlie, dem Tontechniker, und Andy, unserem Manager, zusammengesetzt und überlegt, wer wohl in Frage käme. Jemand meinte dann: 'Ob Robin sie würde rausbringen wollen?' Glücklicherweise wollte er und es ist ein sehr schönes Gefühl nach all dem Label-Pech mit Swervedriver, denn Robin ist in erster Linie ein Freund." Stellt sich zum Scluss eigentlich nur noch die Frage nach dem Bandnamen und die Antwort ist reichlich simpel. Adam: "Das sind einfach zwei englische Fußballer vom FC Liverpool, John Toshack und Steve Heighway [sic]."

Weitere Infos:
www.toshackhighway.com
www.swervie.com
Interview: -Carsten Wohlfeld & Ullrich Maurer-
Foto: -Pressefreigabe-
Toshack Highway
Aktueller Tonträger:
Toshack Highway
(FlowerShop/Zomba)


Toshack Highway
Druckversion
In die Hitliste

Mehr über Toshack Highway:
News
Interview
Tonträger
Konzert-Bericht

Aktuelle Interviews von Carsten Wohlfeld & Ullrich Maurer:
The Delgados

Alle Interviews von Carsten Wohlfeld & Ullrich Maurer

 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister