Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Interview-Archiv

Stichwort:





 
L'AME IMMORTELLE
 
Seelenstürmer
L'Ame Immortelle
Mit "Seelensturm" veröffentlichen L'Ame Immortelle dieser Tage ihr drittes Album binnen Jahresfrist, nach dem auch an dieser Stelle gelobten Studio Album "Als die Liebe starb" und dem Live-Werk "Disharmony Live" diesen Sommer. Für "Seelensturm" trug das österreichische Gothic-Duo Thomas Rainer und Sonja Kraushofer Raritäten aus sieben Jahren LAI zusammen - von den frühesten Demos über seltene Tour-CD-Tracks bis hin zu Remixen. Zudem dürfen sich die zwei auf ein ganz besonderes Abschlusskonzert ihrer vor einigen Tagen mit einem Konzert in Hannover gestarteten Herbst-Tournee freuen. An Allerheiligen spielen sie im Tochka Club von Moskau!
Ein Auftritt, auf den sich die zwei verständlicherweise ganz besonders freuen, wenngleich ihre ausgiebigen Tourneen der letzten Jahre natürlich auch eine gewisse Routine mit sich gebracht haben. Die blendende Laune, mit der die zwei Gaesteliste.de zum Tourauftakt in Hannover begegneten, scheint zumindest darauf hinzudeuten, dass Sonja und Thomas inzwischen auch am ersten Abend einer Tournee keine Nervosität mehr verspüren, oder? "Na ja, es sind ja noch einige Stunden bis zum Auftritt", meint Sonja. "Ich bin eigentlich immer nervös, auch wenn die Tour dann läuft, sogar noch beim letzten Konzert. Die Nervosität kommt allerdings erst knapp vor dem Auftritt, eine Stunde oder eine halbe Stunde vorher, wenn man sich umzieht, einsingt und alles checkt." Und Thomas ergänzt: "Ich denke, wenn man diese Spannung verliert, sollte man aufhören. Das braucht man einfach, diese Mischung aus Angst und Vorfreude. Das ist ein ganz zwiespältiges Gefühl, denn einerseits hast du Angst, andererseits sagst du dir: Ich will jetzt unbedingt raus! Das ist wunderbar. Früher war das stärker, aber inzwischen hat das bei uns eins ehr angenehmes und auch sehr inspirierendes Niveau erreicht." Kein Wunder also, dass dem Duo die eigenen Headline-Konzerte wesentlich lieber sind als Festival-Auftritte - selbst wenn sie vor einem größeren Publikum stattfinden. Die zwei haben es nun einmal lieber perfekt, und das ist bei einem Festival bekanntlich nur schwer zu machen. "Beim Festival gibt es eine Grundhektik. Bei einer richtigen Tournee ist man auf Tour und Konzerte eingestellt. Man weiß: Jetzt geht es los, und man kommt jeden Tag in eine neue Stadt. Zu einem Festival kommst du hin, spielst und bist schon wieder weg. Und die ganzen schönen Sachen wie Bühnenshow und Licht kann man da auch nicht bringen", sagt Sonja, und Thomas ergänzt grinsend: "NOCH nicht!"
L'Ame Immortelle
Genau, denn L'Ame Immortelle wachsen stetig und unaufhaltsam. Vielleicht ja auch gerade deshalb, weil ihnen Starallüren fremd sind. Ob sie nach ihren Konzerten den Kontakt zu den Fans suchen oder bei Festivals im Publikum auftauchen, Thomas und Sonja mögen es, sich so normal wie möglich zu geben, und trotz ihrer streckenweise recht düsteren Musik machen sie kein Hehl daraus, dass sie lebensfrohe Menschen sind, die auch musikalisch weit über den schwarzen Tellerrand hinausblicken. Klischees zu bedienen ist ihre Sache nicht. "Ich denke schon, dass es innerhalb der Gothic Szene einige Leute gibt, die ziemlich engstirnig sind. Aber ich kann nur sagen: Auch die Musiker, die sich künstlich ein Image aufbauen, sind ganz normale Leute wie du und ich. Die versuchen halt nur, durch Pressemeldungen oder Fotos ein künstliches Image aufzubauen. Das ist falsch!" Auch wenn sich in den letzten Jahren bei LAI nicht nur musikalisch vieles geändert hat - ein Lied hat alle Veränderungen überlebt. "Life Will Never Be The Same Again" wurde zwar ständig überarbeitet, fehlte aber bisher bei keinem Auftritt. "Wenn wir seit sechs Jahren 'Life Will Never Be The Same Again' in immer der gleichen Version spielen würden, wäre uns das zu langweilig", erklärt Thomas uns die ständige Veränderung des Arrangements. Haben die beiden also nie darüber nachgedacht, das Stück kurzerhand völlig wegzulassen? "Nein, dafür macht es uns zu viel Spaß!", erwidert Thomas, und Sonja ergänzt: "Das Stück ist eines meiner absoluten Lieblings-Live-Lieder. Deshalb wird es wohl dabeibleiben!"
Weitere Infos:
www.lameimmortelle.com
www.voiceless.de
Interview: -Simon Mahler-
Fotos: -Pressefreigaben-
L'Ame Immortelle
Aktueller Tonträger:
Seelensturm
(Trisol/EFA)




L'Ame Immortelle

 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister