Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Interview-Archiv

Stichwort:





 
ADOLESCENTS
 
Wind Of Change
Adolescents
Es ist soweit, die Band ist da. Die Adolescents sind auf Tour, um ihr aktuelles "The Fastest Kid Alive"-Album live vorzustellen. Klar ist, dass man sich die Konzerte der Amipunk-Legende nicht entgehen lassen darf. Uns erwarten reichlich Klassiker und tolle neue Lieder, Sänger und Gitarrist Tony Cadena selbst erwartet vor allem zwei Dinge: "Bratwurst und Schnaps", wie er uns im Interview verrät.
Er selbst ist genau wie wir vom neuen Werk begeistert und stolz auf sich. Nachvollziehbar. Ist es doch ein kleiner Kracher geworden, ein Album für Freunde von damals und heute. Von "herrlichen Melodien, einer rauen Stimme, dreckigen Instrumenten, tollen Chören und vor allem mächtiger Power", sprachen wir in unserer Rezension und erfreuten uns wunderbaren Liedern wie "Can't Change The World With A Song" (dazu Tony: "Immer wieder sagen mir das die Leute. Aber ich denke, sie haben keine Ahnung. Denn Ironie an der Sache ist, dass du die Welt sehr wohl mit einem Song ändern kannst!") und "Too Fast, Too Loud". Tony kann und ist stolz auf sich. "Natürlich ist jede Platte eine besondere Platte. Diese auch, ich habe immerhin vier oder fünf Jahre Arbeit und 2.000 Dollar meines eigenen Geldes hinein gesteckt. Steve (Soto, Bassist) hat die gleiche Summe investiert." Für die Aufnahmen, für Flugtickets, sicher auch für Hilfe und Helfer. "Wir haben mit Chris Heckman in Glendale, Kalifornien aufgenommen", erzählt er. "Chris ist ein guter Freund von uns, der früher den Sound für Toxix Reasons aus Dayton, Ohio, gemacht hat. Er hat ein paar Jahre in Deutschland gelebt und arbeitet inzwischen für viele tolle Bands." Ebenfalls mit an Bord war Mario Riviere, der das durchaus interessante Cover entwarf. "Der Titel des Albums bezieht sich auf eine Zeile aus dem Film 'Super Bad'", verrät Tony. "Und Mario ist ein großartiger Künstler und Gitarrist aus Madrid. Er hat lange in coolen Bands wie Aerobitch oder Muletrain gespielt. He is Godzilla stomping, man." Man muss nicht alles übersetzen...
GL.de: Was bedeutet für dich Erfolg? Heute und vor 30 Jahren.

Tony: Ich sehe es als Erfolg an, wenn sich zwei Generationen von Fans treffen. In Cagliari, in Anaheim, in Luzern, in Austin oder in Gainesville.

GL.de: 30 Jahre am Start - ist man da noch von anderen Bands beeinflusst oder beeinflusst man sich nur noch selbst?

Tony: Ich bin weiterhin in Bad Religion, Fatso Jetson, NOFX, Burning Heads und Fu Manchu verliebt und liebe Musik.

GL.de: Ihr. Bad Religion. Youth Brigade. Social Distortion und so viele weitere Bands aus den 1980s sind weiterhin aktiv. Was haben diese Bands, was andere Punkbands nicht haben?
 
Tony: Brett Gurewitz, Mike Ness, Gregg Graffin, Brian Baker, Johnny Two Bags, Sean Stern, Mark Stern, Adam Stern, Greg Hetson, Jay Bentley, Brooks Wackerman, Steve Soto und mich. Ein Bündel talentierter Motherfucker, das ist, was wir haben.

GL.de: Und welche aktuellen Punkbands magst du so?

Tony: Ich mag die Burning Heads, Gigantor oder Muletrain, im Auto höre ich auch gerne Deep Dark Robot, Les Thugs, Hüsker Dü, Mudhoney oder die Foo Fighters. Zu meinen absoluten Lieblingsplatten gehören "Stormy Petrel" von Letherface, "All The World's A Rage" von English Dogs, "Apocalypse Dudes" von Turbonegro, aber auch "Revolver" von den Beatles.

GL.de: Was war die beste Entscheidung, die die Adolescents je getroffen haben?

Tony: An der Servite High School zu spielen.
 
GL.de: Und was war die schlechteste?

Tony: "She-Wolf"
 
GL.de: Kannst du dich an die erste Adolescents-Show erinnern?

Tony: Jepp. Wir haben vor 20 Leuten in der Garage meiner Mutter gespielt. Ich habe nicht gesungen, sondern eigentlich nur gegen die Musik angeschrien.

Weitere Infos:
www.theadolescents.net
www.myspace.com/theadolescents
de.wikipedia.org/wiki/Adolescents
Interview: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-
Adolescents
Aktueller Tonträger:
The Fastest Kid Alive
(Concrete Jungle/edel)




Adolescents

 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister