Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds





 
10+10
 
THE BONES
The Bones
Wir sparen es uns an dieser Stelle einfach mal, The Bones näher vorzustellen. Sondern freuen uns einfach tierisch, dass die schwedischen Punk N Roll-Giganten nach fünf Jahren endlich wieder mit einem neuen Album am Start sind. "Monkeys With Guns" heißt das gute Stück, es ist natürlich mal wieder ziemlich heiß geworden. Und zwar tatsächlich komplett. Angefangen bei - bitte mal festhalten - "Bones City Rollers" über das schnelle, deftige "State Of Rock N Roll", die Ramones-Homage "The Hooligan Bob", das ultra-lässige "Burnout Boulevard" oder das Album-Highlight "Smile Of The Cobra" bis zum abschließenden "This Hound Dogs Rocks". Was ein Spaß, was ein Sound. Für Sänger und Gitarrist Beef Bonanza ist das "dreckiger Punk'n'Roll, aber mit ordentlichem Mitsingfaktor". Eben diesem Kerl haben wir unsere zehn Fragen gestellt.

1. Was ist deine Definition von "guter Musik"?

Musik zum Trinken, zum Spaß haben, zum Cruisen. Mit guter Musik kann man etwas verbinden - was auch immer.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Wie immer das Leben selbst und all die beschissenen Situationen. Aber natürlich können wir uns auch von einem Film, einem Kater und irgendetwas anderem beeinflussen lassen.

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Es ist ein weiteres Kick-Ass-Album, auf dem es energetischen Rock N Roll und Sing-A-Long-Songs gibt. Lieder zum Trinken, Fahren, Spaß haben.

4. Was hast du dir von deiner ersten Gage als Musiker gekauft?

Vermutlich eine Pizza.

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass du Musiker werden wolltest?

Wir kommen aus einer kleinen Stadt in einer vergessenden Gegend in Schweden - da gab es nicht viel zu tun. Entweder man machte Sport oder spielte Rock N Roll. Und wir waren keine Sportskanonen...

6. Hast du immer noch Träume - oder lebst du den Traum bereits?

Wenn du keine Träume mehr hast, bist du tot. Und wir sind sehr lebendig. Und selbst wenn du deinen Traum lebst, heißt das nicht, dass du von nichts mehr träumst. Selbst, wenn es sich manchmal mehr nach einem Albtraum anfühlt...

7. Was war eure größte Niederlage?

Wir haben jemanden vertraut, der es nicht wert ist, hier erwähnt zu werden...

8. Was macht dich derzeit als Musiker am glücklichsten?

Auf die Bühne zu kommen und zu sehen, wie die Leute ausrasten. Das ist ein Glücksgefühl, das man nicht beschreiben kann.

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Oh, da gibt es so viele. Aber wir konzentrieren uns eh lieber auf die Sachen, die wir gerne hören. Der Rest ist es nicht wert, dass man über ihn nachdenkt.

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf deiner Gästeliste stehen?

Elvis, The Ramones, Hank Williams und Bon Scott - es dürfte super werden, sie auf die Party einzuladen und vor und nach der Show Wolle Petry zu hören.

Weitere Infos:
www.bonesrocknroll.com
www.facebook.com/thebonesswe
www.myspace.com/thebonesrockandroll
de.wikipedia.org/wiki/The_Bones
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Pressefreigabe-
The Bones
Aktueller Tonträger:
Monkeys With Guns
(People Like You/EMI)




The Bones

 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister