Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds





 
10+10
 
HARDSIDE
Hardside
Das ist schon ganz schön stark, was Hardside hier vom Stapel lassen. Hardcore, ja, klar. Aber plump? Auf die Fresse? Einfach hemmungslos? Nein. Der Texas-Fünfer geht die Sache mit Köpfchen und ganz viel Kreativität an. Und haut einen dabei natürlich trotzdem auf die Fresse...

Vor wenigen Tagen erschien via BDHW (Born From Pain, Ryker's) das neue Album "The Madness" und auf diesem spielen sie mit den Jahren, lassen sich von den 1990ern inspirieren und vermischen das Ganze mit dem Lärm von heute. Das Ergebnis ist ein spannender Cross-Over und ein selten vielfältiges Hardcore-Album voller Wendungen und Überraschungen, voller Melodien und metallischer Härte und gesunder Rap-Metal-Kante. Old School irgendwie. In modern. Hier läuft das Video zu "Timebomb".

"Wir wollen so schnell wie möglich zurück nach Europa kommen", sagt uns Sämger Zane Pugh. Und zehn Fragen hat er auch beantwortet.


1. Was ist deine Definition von "guter Musik"?

Gute Musik ist gut gemachte, gut komponierte Musik, ganz unabhängig, zu welchem Genre es gehört.

2. Was war der wichtigste Einfluss bei den Aufnahmen zur neuen Veröffentlichung?

Haupstächlich harter Stoff. Ich habe lange in meinem Zimmer gehockt und das Album geschrieben und dabei haben mich Cro-Mags, Pantera, Bury Your Dead und Bitter End am meisten beeinflusst...

3. Warum sollte jeder eure neue Veröffentlichung kaufen?

Wenn du harte Musik magst, dann magst du auch unser Album. Wir haben eine Menge Arbeit in die Songs gesteckt und viele sind länger als man es von uns kennt. Außerdem gibt es für jeden etwas. Solos, Beatdown, eine Menge Mosh-Parts und catchy Hooklines.

4. Was hast du dir von deiner ersten Gage als Musiker gekauft?

Etwas zu essen.

5. Gab es einen bestimmten Auslöser dafür, dass du Musiker werden wolltest?

Ich habe mit 14 meine erste Gitarre bekommen. Seit dem spiele ich sie.

6. Hast du immer noch Träume - oder lebst du den Traum bereits?

Meine Träume ändern sich immer mal. Derzeit arbeite ich an unterschiedlichen musikalischen Projekten, habe zum Beispiel aber auch Interesse, mich als Schauspieler zu versuchen.

7. Was war deine größte Niederlage?

Selbstzweifel. Ich kann auch sehr akribisch sein. Und mein Temperament.

8. Was macht dich derzeit als Musiker am glücklichsten?

Überall auf der Welt zu spielen und über die Musik mit so vielen Leuten in Kontakt zu kommen.

9. Welches ist das schlechteste Lied, das je geschrieben wurde?

Alles von Tool.

10. Wer - tot oder lebendig - sollte auf deiner Gästeliste stehen?

Dimebag Darrell, weil er der beste aller Zeiten ist. Und Bill Murray. Weil er Bill Fucking Murray ist.

Weitere Infos:
www.facebook.com/hardsidehardcore
Text: -Gaesteliste.de-
Foto: -Pressefreigabe-
Hardside
Aktueller Tonträger:
The Madness
(BDHW/Soulfood)




Hardside

 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister