Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds



 
Gaesteliste.de präsentiert:
 
BERND BEGEMANN

Seit mehr als dreißig Jahren tourt Bernd Begemann nun schon unermüdlich durchs Land - und ist trotzdem immer noch einzigartig. Er ist der "beste Entertainer weit und breit" (wie Spiegel Online einst befand), er darf sich ohne rot zu werden als Mitbegründer der Hamburger Schule bezeichnen und ist für manche sogar die "Antwort auf alle wichtigen Lebensfragen".

Dabei gibt er mal solo den elektrischen Liedermacher im Stile eines Jonathan Richman, dann wieder lässt er sich von seiner Band Die Befreiung - mit Ben Schadow als verbalem Sparringspartner und am Bass, Rachmaninow-Kenner Kai Dorenkamp als Pianist und Achim Erz als Lieblingsschlagzeuger - begleiten, einer großartigen Beatband, die Bernd alle Fehler, Improvisationen und unerwarteten Wendungen (und davon gibt es bei Begemann-Konzerten viele!) nicht nur verzeiht, sondern in einmalige Momente verwandelt.

Seine Lieder spielen "Unten am Hafen, wo die großen Schiffe schlafen", er hat "Kein Glück im Osten", liebt aber "Oh St. Pauli", "Katrin" kann er nicht kriegen, aber man kann ja "Fernsehen mit deiner Schwester", außerdem ist Bernd "Gut im Bett (Nirgendwo sonst)" sowie "Der Typ, der immer zurückkehrt", zumindest solange er nicht das "Kelly Family Feeling" hat, in die "IKEA-Falle" tappt oder "Gefangen in einem Samstagnachmittag" ist. Vor allem hat er aber Tipps für praktisch jede Lebenslage. Er rät: "Judith mach deinen Abschluss" oder "Bis du den Richtigen triffst - nimm mich", und zum Schluss wird alles gut, denn "Wenn wir Glück haben, endet es am Strand".

Bis ein Begemann-Konzert, jedes einzelne ein Unikat, zu Ende ist, können schon einmal gut und gerne drei Stunden ins Land gehen, denn Begemann hat nicht nur weit über 150 Songs, zu seinen Auftritten gehört auch zwischen oder gleich während der Lieder immer großes Entertainment mit einer gehörigen Portion Humor bzw. Zynismus.

Ende 2015 erschien sein neuestes, eigenen Berechnungen zufolge 22. Album, das dem Titel "Eine kurze Liste mit Forderungen" zum Trotz gleich 28 neue Lieder enthält und wirklich alles abdeckt, was Begemann ausmacht. Anfang 2018 erschien dann sein Liederzyklus "Die Stadt und das Mädchen", auf dem er im Duo mit Kai Dorenkamp am Piano zwölf seiner romantischen Liebeslieder neu interpretiert.

Gaesteliste.de präsentiert die folgenden Daten:

20.06.21 Frankfurt – Batschkapp
24.07.21 Bautzen – Steinhaus Open Air
29.07.21 Düsseldorf – Vier Linden Open Air
19.08.21 Wuppertal – Börse
20.08.21 Kusel – Schalander
21.08.21 Oberhausen – Druckluft
26.08.21 Schleswig – Norden Festival
27.08.21 Bremen – Lila Laube
11.09.21 Nürnberg – Korns
14.09.21 A-Graz – Die Scherbe
15.09.21 A-Klagenfurt – Villa for forest / Villa am Ring
16.09.21 A-Wien – Chelsea
17.09.21 München – Milla
18.09.21 Rheinberg – Schwarzer Adler @ Pflug & Segen
14.10.21 Bayreuth – Das Zentrum
22.10.21 Rostock – Helgas Stadtpalast
10.11.21 Annaberg-Buchholz – Alte Brauerei
11.12.21 Bochum – Die Trompete
17.12.21 Leipzig – Horns Erben
08.02.22 Berlin – Bar jeder Vernunft
23.03.22 Wendelstein – La Trova
24.03.22 Mainz – Kuz
25.03.22 Solingen – Waldmeister

Begemanns aktuelle Single, "Nach dieser dunklen Zeit", läuft hier:



www.bernd-begemann.de
www.facebook.com/BerndBegemann
Amadis Booking
Interview
Konzert-Bericht
Ticket-Suche für Bernd Begemann
 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister