Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
Konzert-Archiv

Stichwort:



 
Konzert-Bericht
 
Gänsehaut und wichtige Menschen

Melanie C

Hamburg, Stadtpark
25.08.2001
Melanie C.
Die Stadtparkbühne ist im Sommer einfach schön. Da ist es fast zweitrangig, wer sich auf dieser gerade versucht. Wenn es sich aber um Künstler wie Melanie C handelt, ist es natürlich um so schöner. Denn die kann, Spice Girl hin oder her, einfach klasse singen und hat mit "Nothern Star" ein verdammt gutes Album gemacht.
Bis es aber so weit war, gab es ein unvorstellbares Schaulaufen der Presse. Noch nie habe ich so viele V.I.P.-Pässe und Sticker in den wildesten Formen und Farben gesehen. Wirklich jeder schien einen zu besitzen. Ich kam mir richtig nackt vor... Nach einer absolut peinlichen Playback-Boygroup (BBMak) kam dann jedenfalls endlich der wirkliche Star des Abends. In körperlich astreiner Form zeigte eine bestens aufgelegte Melanie C, daß Pop nicht unbedingt schlecht sein muß. Im Gegenteil. Denn mit dem balladesken "Nothern Star" zum Beispiel oder dem Rocker "Goin' Down" hat sie einfach schöne Songs zu bieten. Die Zuschauer (Familien, Paare, Girlies, Rocker und was es sonst noch so gibt) dankten, schwangen Wunderkerzen und tanzten über den Rasen. Als dann kurz vor Schluß noch das allseits bekannte "I Turn To You" kam, gab es bei den vielleicht 3000 Leuten endgültig kein Halten mehr. Zu recht, denn das Konzert (mit 70 Minuten aber vielleicht ein wenig kurz) war richtig gut. Als Zugabe gab es dann noch den schönsten Song der Platte, "Never Be The Same Again". Das Highlight des Abends. Die letzten Zeilen wurde komplett vom Publikum gesungen und nicht nur der Schreiber dieser Zeilen dürte eine fette Gänsehaut gehabt haben.
Text: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-


 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister