Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
Konzert-Archiv

Stichwort:



 
Konzert-Bericht
 
Fat Wreck ohne Teenies

Propagandhi
Kafkas

Hamburg, Fabrik
04.11.2001
Propagandhi
Wenn man ein Fat Wreck- oder Epitaph-Konzert besucht, trifft man gewöhnlich auf Horden von jungen Leuten, die mit Baggy-Pants, Perlen-Ketten und Band-Shirts bewaffnet eine große Punkrock-Party veranstalten. Bei diesem deutsch-kanadischen Doppelpack sah es etwas anders aus. Normalos, Linke und Studenten bevölkerten die Fabrik, nur ein paar U20-jährige ließen sich blicken.
Etwas verspätet ging es erst gegen 21.30 mit den Kafkas los. Doch der Sound war trotzdem mies und die Band stellte zu recht enttäuscht fest, daß wohl niemand ihre politischen Lyrics verstehen könne. Wer aber neugierig ist, schaut auf die Bandeigene Homepage www.sklavenautomat.de. Nach knapp 40 Minuten lautem, anspruchsvollen, But Alive-ähnlichen Deutschpunk und einer Coverversion des Pet Shop Boys-Hits "Rent" erntete das Quintett aus Fulda dann weniger Applaus, als es eigentlich verdient hätte.
Wenn der Headliner kommt, ist der Platz vor der Bühne, der bei den Kafkas noch recht verweist wirkte, natürlich sofort brechend voll. Die drei Propagandhis kamen, sprachen über Kapitalismus, den 11. September und vieles mehr (genaue Inhalte und Infos: www.g7welcomingcommittee.com/propagandhi), schwangen die Faust (besonders Bassist Todd The Rod Kowalski dürfte Muskelkater haben) und spielten zwischendurch auch ein wenig Musik. Irgendwo zwischen typischen Melody-Punk und Hardcore. Viele tanzten, einige surften und manche wagten sich sogar auf die Bühne. Dabei sind Propagandhi doch erklärte Anti-Dive-Fans. Sowohl Sound als auch Stimmung waren gut, allerdings nicht wirklich - was die Stimmung betrifft - enthusiastisch. Wurde gesungen ("Nation States", "Ska Sucks" etc.), stieg die Party-Bereitschaft merklich. Die wüsten Songs wurden zwar bejubelt, doch mehr eben auch. Ein gutes, ganz sicher nicht langweiliges, allerdings auch nicht überragendes Konzert.
Text: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-

Druckversion


Mehr über Propagandhi:
News
Interview
Tonträger

Mehr über Kafkas:
News
Tonträger
10+10 Interview

Aktuelle Konzert-Reviews von Mathias Frank:
Pennywise
Bosse
Bad Religion
Prong
Guns N' Roses

Alle Konzert-Reviews von Mathias Frank

 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister