Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
Konzert-Archiv

Stichwort:



 
Konzert-Bericht
 
Schicksale der Liebe

Isolation Berlin

Quarantine Concerts, Berlin
25.04.2020
Isolation Berlin
Kurz vorab: Hierbei handelt es sich nicht um einen üblichen Konzertbericht, sondern eine Berichterstattung über Quarantäne-Konzerte im Rahmen der andauernden Corona-Situation.

Anfang des Monats konnte man die Herren von Isolation Berlin noch in diversen Episoden der "Yannick Riemer Sessions" sehen - dort hatten sie Songs wie "Alles grau", "Vergifte dich" und auch "Swantje" im akustischen Gewand gespielt. Anschließend folgte die Ankündigung, ein Online-Konzert auf Facebook am 25.04.2020 spielen zu wollen - auch hier war wieder Yannick Riemer beteiligt, der sich für die Gestaltung einer limitierten Merchkollektion verantwortlich zeichnete. Ein rundes Paket also für einen Samstagabend zuhause.

Isolation Berlin
Zu Beginn schweift die Kamera durch ein geräumiges Dachgeschoss(?)-Zimmer mit einer großen Bücherwand - in einer Ecke das Mikro für Sänger/Gitarrist Tobi, in der anderen Gitarrist Max, in der Mitte Bassist David und Schlagzeuger Simeon und die Hoffnung auf ein lautes Konzert wird erfüllt. "Annabelle" eröffnet den Abend druckvoll und schon jetzt ein großes Kompliment: Bild und Ton sind erstklassig! Das ist ja nunmal nicht immer so bei den aktuellen Live-Konzerten, die so über die verschiedenen Kanäle gestreamt werden. Sänger Tobi scheint bei guter Laune zu sein, bedankt sich immer artig zwischen den Songs beim imaginären, knapp 400 Leute starken Publikum und muss selbst schmunzeln, als er nochmal betont, dass die Band jetzt tatsächlich ein Online-Konzert spielt. Seltsame Situation, aber auf jeden Fall das beste daraus gemacht und sämtlichen Staub weggepustet, der noch auf den Büchern im Regal gelegen haben mag (vor allem in der Mitte des Auftritts mit den Songs "Körper" und "Der Bus der stillen Hoffnung"). Dieses Konzert kam in dieser Form genau zum richtigen Zeitpunkt.
Isolation Berlin
Was gibt es sonst noch zu berichten? Manchmal reicht einfach die Songliste: "Schlachtensee", "Serotonin", "Lisa", "Marie", "Alles grau", "Fahr weg", "Antimaterie", "Rosaorange", "Wenn ich eins hasse, dann ist das mein Leben", "Gewöhnliche Leute", "Kicks" - und natürlich "Produkt", das es als Zugabe nach tosendem Applaus gab. Schöner Abschluss mit Max am Piano.
Surfempfehlung:
www.facebook.com/ISLTN.BRLN/videos/535925850627239/
www.facebook.com/ISLTN.BRLN
www.isolationberlin-tickets.de/produkte
www.instagram.com/isolationberlin
Text: -David Bluhm-
Fotos: -Isolation Berlin-


 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister