Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
Konzert-Archiv

Stichwort:



 
Konzert-Bericht
 
Stille Extase

Sodastream

Dortmund, Sissikingkong
16.11.2003
Sodastream
Sie waren müde und ihnen war kalt. Sie vermissten die 39 Grad Celsius, die im Moment in ihrer Heimat Australien herrschen, und die Haut auf ihren Fingerkuppen begann dünn zu werden. Nach drei Wochen ununterbrochenen Spielens kamen Sodastream nach Dortmund, um ihr letztes Konzert vor einer (man höre und staune) viertägigen Pause zu geben. Von Erschöpfung war dennoch nichts zu spüren, nur über knappe Ansagen wurden die knapp 30 Zuschauer über den desolaten Zustand der Band aufgeklärt.
Es gibt wahrscheinlich nur einen einzigen Grund, warum Sodastream nicht im Nightliner von Arena zu Arena fahren: Ihren Namen. Nichts könnte irreführender sein (außer vielleicht "Kangaroo Massacre") als dieser Name, der in der Vergangenheit immer an seichten Gutelaune-College-Pop denken ließ. Völliger Irrtum: Sodatream sind tiefgründig, traumhaft, tanzbar, traurig und trostspended. Quasi unbeschreiblich. Mit ihrer minimalen Besetzung aus Akustikgitarre, Kontrabass und ganz selten etwas leisem Schlagzeug gelang es ihnen, die gesamte Zuhörerschaft in ihren Bann zu schlagen. Jeder einzelne Ton wurde dankbar aufgesogen, jeder Moment mit dieser wunderbaren Band ausgekostet. Wäre es nach dem Willen des Publikums gegangen, so hätte Sodastream die ganze Nacht hindurch spielen müssen. Doch aufgrund der eingangs beschriebenen Erschöpfung leistete die Band nach zwei Zugaben den Offenbarungseid und packte ihre Instrumente ein, um sich weiteren Forderungen zu entziehen. "Aufhören wenn es am Schönsten ist" war noch nie so zutreffend. Völlig benommen von soviel Schönheit taumelten die so reich beschenkten Zuhörer zu den Toiletten, denn keiner hatte es gewagt, während des Konzertes auch nur eine Minute zu verpassen. Zur Beruhigung an alle werdenden Eltern: Ihr könnt eure Kinder nennen wie ihr wollt ­ auch Kunigunde oder Eberhardt. Es kann trotzdem ein prima Mensch werden. Namen haben weniger Macht als man denkt!
Surfempfehlung:
www.sodastream.net.au
Text: -Stefan Claudius-
Foto: -Pressefreigabe-


 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister