Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
ATLANTA ARRIVAL
09.12.2019

Atlanta Arrival Vor zwei Jahren löste sich die spannende Saarbrückener Indie-Band The Satellite Year auf. Jetzt sind die meisten Musiker der letzten Besetzung als Atlanta Arrival zurück, lediglich Gitarrist Jens Kreuter macht nicht mit. Tragisch: Drummer Björn Mertz spielte das Album noch ein, verstarb aber wenige Wochen nach den Aufnahmen. Heute schreiben sie wunderschön bei Facebook, dass er weiter als "Inspiration and role model" Teil der Band ist. Neu am Schlagzeug sitzt jetzt David Iacolino.

Am vergangenen Freitag erschien das Debütalbum "A Tale Of Two Cities" zumindest schon einmal digital, wie auch die letzte, sehr tolle The Satellite Year-Platte "Brooklyn, I AM" auf Midsummer Records. Am 20. Dezember dann folgt die Veröffentlichung auf CD und natürlich Vinyl. Und das sollte man sich merken, denn was die Jungs hier abliefern, macht mächtig Spaß, ist mächtig schön, erinnert an früher, ist aber anders. Alles andere wäre auch: falsch.

Das Album besteht aus zehn Songs, Songs zwischen Indie, Emo und Post-Hardcore, mal mit Gefühl, mal mit ein bisschen Wucht, immer zwischen den 1990ern, den 2000ern und heute hin und er springend. Referenzen gibt es einige, starke Momente noch viel mehr. Wir empfehlen zum ersten Kennenlernen "Highwire Act" sowie "Colliding Stars", ihr "Tribute To Björn Mertz".

Am 20. Dezember spielen Atlanta Arrival eine Release Show in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen/Saar, die gleichzeitig ein Benefizkonzert zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe in Erinnerung an Björn Mertz sein wird.


 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister