Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
NEWS KOMPAKT
08.03.2021

News kompakt Neue Woche. Kompakte Neuigkeiten und ein bisschen mehr, Musik, die man mal gehört haben sollte. Von Flittern zum Beispiel, eine neue Band, die so neu nicht ist, spielten drei der vier Mitglieder doch zuvor bei Hey Ruin. Von einem Album ist noch nicht die Rede, nach "Satt" gibt es mit "Denkmal" aber nun schon einen zweiten Song. +++ Ebenfalls noch nicht lange dabei ist Paul Gerlinger, ein 25-jähriger Singer/Songwriter aus Mannheim. Im Sommer soll seine erste EP erscheinen, mit "Gut allein" gibt es seit wenigen Tagen einen ersten Song. +++ Schon am 26. März veröffentlichen Elda ihre bereits EP "Golden Bowl". Die vorab releasten Songs "Follow" und "8 Meters" erhöhen die Vorfreude.



Ebenfalls am 26. März und ebenfalls eine EP releasen Dote. "Broken Heart Economy Class" heißt das gute Stück, mit "Suburbs" bitten die Essener bereits heute zum Tanz. +++ Schon am 19. März veröffentlichen die Middle Kids ihr neues Album "Today We're The Greatest", an das Sängerin Hannah Joy durchaus konkrete Hoffnungen hat: "Ich möchte, dass die Leute unsere Musik hören und ein Gefühl der Liebe empfinden." Mit "Stacking Chairs" gibt es einen weiteren Song daraus zu hören. +++ Ebenfalls am 19. März erscheint "Inspirations" von Saxon, auf dem sie unter anderem Motörhead, Black Sabbath oder auch Jimi Hendrix covern. Hier läuft " Paperback Writer" von den Beatles. +++ Kommen wir jetzt zu etwas völlig anderem … zu Henry And The Waiter und "Up In Her Mind". Einfach mal so, weil draußen so schönes Wetter ist.



Im Juli veröffentlichen Kensington Road aus Berlin ihr neues Album "Sex Devils Ocean". Unter anderem schon jetzt darf man den Titeltrack hören. +++ Musikalisch gar nicht so weit sind Fury In The Slaughterhouse, die mit "1995" einen weiteren neuen Song veröffentlicht haben. Sänger Kai Wingenfelder sagt: "1995 war für uns ein denkwürdiges Jahr. Der Song ist in Zusammenarbeit mit unseren Freunden Jan Löchel und Henning Wehland von den H-Blockx entstanden. Nachdem wir zusammen an dem Song gearbeitet haben mussten wir feststellen, dass das eigentlich genau die Geschichte von Fury ist, als wir damals zu dieser Zeit auf Amerika-Tournee waren. Die tolle Energie spiegelt in unseren Augen ein Lebensgefühl wieder, das wir zu dieser Zeit hatten." Das Album dazu wird "Now" heißen und am 23. April erscheinen. +++ Kein Album, aber eine Song-Trilogie gibt es von Brooke Eden. Teil 2 heißt "Sunroof" und läuft hier. Eden sagt: "Ich erinnerte mich daran, wie ich im Auto vor einem mexikanischen Restaurant saß, als meine Freundin dort gerade etwas zum Mitnehmen für das Abendessen abholte. Ich öffnete mein Schiebedach und stellte fest, dass es der erste warme Tag des Jahres war. Es fühlte sich so befreiend an, endlich die warme Luft zu spüren, und ich weiß noch genau, wie ich dachte: ‘So fühlt es sich an, verliebt zu sein'. Ein paar Tage später traf ich mich zu einer Schreibsession mit meinem Produzenten Jesse Frasure und mit Sarah Buxton – und wir haben es geschafft, diese Metapher für eine neue Liebe in diesen Song zu verwandeln!"


 
zurück zur Übersicht
 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister