Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
PLACEBO
10.11.2021

Placebo Erst im September meldeten sich Placebo mit dem richtig tollen neuen Song "Beautiful James" zurück. Richtig toll, ja. Aber nur ein Song. Mehr nicht. Jetzt gibt es: mehr. Viel mehr. Das volle Programm.

Einmal gibt es einen weiteren neuen Song. Hier läuft "Surrounded By Spies", über den Brian Molko sagt: "Ich begann den Text zu schreiben, als ich herausfand, dass meine Nachbarn mich im Auftrag von Dritten mit einer fragwürdigen Agenda ausspionierten." Das vollständige Statement findet ihr weiter unten unter dem Video.

Neben dem Song kündigten Placebo auch direkt ihr erstes neues Album seit "Loud Like Love" von 2013 an. "Never Let Me Go" wird es heißen und am 25. März 2022 erscheinen. Und weil das gefeiert werden muss, gibt es auch noch eine Rutsche Tourdaten. Sauber.

01.10. Frankfurt, Festhalle
04.10. Stuttgart, Schleyerhalle
06.10. Berlin, Mercedes Benz Arena
19.10. Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
22.10. Hamburg, Barclaycard Arena
26.10. München, Olympiahalle
29.10. Zürich, Samsung Hall
02.11. Wien, Stadthalle
07.11. Köln, Lanxess Arena



Brian Molko über "Surrounded By Spies": "Ich begann den Text zu schreiben, als ich herausfand, dass meine Nachbarn mich im Auftrag von Dritten mit einer fragwürdigen Agenda ausspionierten. Dann begann ich, über die zahllosen Möglichkeiten nachzudenken, wie unsere Privatsphäre ausgehöhlt und gestohlen wurde seit der Einführung weltweiter Überwachungskameras, die jetzt rassistische Gesichtserkennungstechnologien einsetzen; den Aufstieg des Internets und des Mobiltelefons, der praktisch jeden Nutzer in einen Paparazzo und Zuschauer seines eigenen Lebens verwandelt hat, und wie wir fast alle persönliche Informationen an riesige multinationale Konzerne weitergeben, deren einzige Absicht darin besteht, uns auszubeuten.Ich habe die Cutup-Technik verwendet, die von William S. Burroughs erfunden wurde und die David Bowie in seinen Songs populär machte. Es ist eine wahre Geschichte, die durch die Linse der Paranoia, der völligen Abscheu vor den Werten der modernen Gesellschaft und der Vergötterung des Überwachungskapitalismus erzählt wird. Der Erzähler ist am Ende seiner Kräfte, hoffnungslos und verängstigt, im völligen Widerspruch zu unserem neu entdeckten Fortschritt und dem Gott des Geldes."
 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister