Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
P.O.D.
04.07.2022

P.O.D. Als P.O.D. 2008 das Album "When Angels & Serpents Dance" releasten, fanden wir das durchaus gut. "Es ist auf der einen Seite typisch P.O.D., gleichzeitig aber auch ein feiner Schritt nach vorne", schrieben wir. Eine Besonderheit entging uns damals allerdings: Gitarrist, Songwriter und auch Gründungsmitglied Marcos Curiel kehrte nach vier Jahren zurück in die Band. Was durch Einfluss auf dieses Album hatte.

Am 14. Oktober veröffentlichen P.O.D. eine neue Version von "When Angels & Serpents Dance", neu abgemischt und remastered und inklusive der drei Bonustracks "Don't Fake It", "Ridin' With You" und "Walk On Water". Die 2022er-Variante von "Addicted" gibt es schon jetzt.

Curiel sagt zum Rerelease: "Ich war also zwei Alben lang nicht in der Band, und dies war unsere erste Platte, die wir wieder aufgenommen haben. Ich hatte etwas zu beweisen, als Songwriter und Gitarrist. Ich dachte mir, weißt du was, Mann, ich bin zurück. Ich bin eines der Original-Mitglieder mit meinen Brüdern hier, wir haben etwas zu beweisen. Heute bin ich auf das Ergebnis sehr stolz und ich freue mich einfach, dass es jetzt in einer überarbeiteten Version endlich wieder erhältlich gemacht wird. Das Album ist aktueller denn je. Sonny singt heute über ähnliche Themen und ich denke die Fans sollten diese Platte hören.“



P.O.D.-Sänger Sonny Sandoval: "Es war etwas Besonderes, denn damals kam Marcos zurück in die Band. Wir haben zwei Platten ohne ihn als unseren Gitarristen gemacht, also ging es einfach darum, wieder zusammenzukommen und alles beiseite zu legen, was die Ursache dafür gewesen waren. Diese Platte hat alle Elemente von uns, aber sie ist in vielerlei Hinsicht dunkler als sie klingt. Es ist nicht eine unserer härtesten Platten, sondern sie enthält eine Menge musikalischer Elemente. Ich habe das Gefühl, dass wir einfach frei waren, wir selbst zu sein, als Marcos wieder in die Band kam. Wir hatten einfach Spaß und genossen es wirklich, eine Platte zu machen und sie gemeinsam als diese vereinte Bruderschaft zu machen. Direkt nach dieser Platte haben wir für etwa vier Jahre aufgehört Musik zu machen. Ich machte einige persönliche Dinge durch und musste eine Auszeit nehmen. Wir wussten nicht, ob wir jemals wieder etwas machen würden. Aber wir sind froh, dass wir wieder zusammengefunden haben."
 
zurück zur Übersicht
 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister