Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
HALLO 22
30.09.2022

Hallo 22 Beide sind fester Bestandteil der deutschen Rap-Szene. Max Herre als Teil von Freundeskreis und als … Max Herre, Dexter als Produzent von Casper bis Fatoni und längst auch als … Dexter. Gemeinsam haben sie sich durch zehn Jahre Musik in der DDR gehört und einen Platte compiliert, die heute als "Hallo 22 - DDR Funk und Soul 1971-81" erscheint.

Für 18 Lieder haben sie sich entschieden und wenn man es nicht wüsste, dann würde man nicht immer erkennen, wie unglaublich alt diese Lieder sind, die alle gemeinsam haben, dass sie einst bei der Ost-Berliner Plattenfirma Amiga erschienen sind. Dafür klingen sie viel zu aktuell und auch viel zu authentisch. US-Einflüsse in der DDR? Ja, hier. Herre wusste das schon länger, 1990 hörte er im Club Musik von Manfred Krug & Günther Fischer. "Da habe ich zum ersten Mal Funk- und Soulmusik auf Deutsch gehört. Trotzdem blieb die Party am Kochen. Das war keine reine Kuriosität, sondern richtig cooler Sound. Ich habe natürlich gleich am DJ-Pult nachgefragt, was das ist." 2003 kam Dexter damit in Kontakt, als er das "Funkvergnügen"-Mixtape von DJ Marc Hype & Katmando mit Musik von Uschi Bruening oder Veronika Fischer: "Da bin ich richtig tief in den Amiga-Katalog eingestiegen, auch in die 7-Inch-Reihe von DT64, dem Jugendradiosender der DDR«, erzählt Dexter. »Die Ostdeutschen haben den Soul, Funk und Jazz der Amis meines Erachtens besser kopiert als die Westdeutschen, aber sie haben vor allem einen sehr eigenen Sound entwickelt."

Uschi Bruening, Veronika Fischer, Manfred Krug, Günther Fischer – sie alle sind auch hier vertreten. Dazu die Hansi Biebl Band, Holger Biege, Panta Rhei, Christiane Ufholz und viele mehr. Mancher kennt die einen, andere die anderen, viele vielleicht gar keinen. Was nicht gut ist, weil es hier einige Perlen zu entdecken gibt. Pop, Funk, Soul. Spannendes Zeug. Zudem liegt der Compilation eine exklusive 7-Inch bei, auf der Max Herre und Dexter zwei Songs neu eingespielt haben: Panta-Rheis "Aus und vorbei" und "Das war nur ein Moment" von Manfred Krug und Günther Fischer. Beide werden zu Herre-Tracks, wäre aner ohne Dexter und ohne Amiga und DDR Funk und Soul so nicht möglich.




 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister