Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
YELLOWCARD
03.06.2023

Yellowcard 2016. Yellowcard lösen sich auf. Anders als 2008, als sie eine Pause einlegten, sollte diese Trennung endgültig sein. Aber: War sie nicht. Yellowcard sind wieder da. Erst wollte man im vergangenen Jahr auf dem Riot Fest nur den 20. Geburtstag ihres "Ocean Avenue"-Albums feiern. Doch kurz danach traf man sich schon wieder und entschied, neue Lieder zu schreiben. Sänger William Ryan Key sagt:

"Wir tranken ein paar Whiskeys und fingen an, darüber zu reden, was wir tun wollten und was wir uns davon versprachen. Wir wussten schnell, dass wir eine EP schreiben würden, was bedeutete, dass wir nur fünf Songs hatten, also mussten wir sie wirklich besonders machen. Wir hatten sofort das Gefühl, dass wir es in Richtung 'Paper Walls' (ein Yellowcard-Album von 2007) gehen sollte, wir wollten etwas machen, auf das wir stolz sind, aber auch etwas, das die Yellowcard-Fans für das, was wir tun, begeistert. An diesem Punkt nahmen wir also die Gitarren in die Hand und begannen mit den Aufnahmen, und ehrlich gesagt denke ich, dass diese fünf Songs auch 2007 auf der Platte hätten sein können. Und das liebe ich."

“Childhood Eyes” wird die EP heißen, die am 7. Juli auf Rude Records und Equal Vision Records erscheinen wird. Den Titeltrack darf man schon hören. Den ersten neuen Song seit 2016. Noch mal: William Ryan Key

"Mitten in der Nacht wachte ich auf, weil der Refrain in meinem Kopf erklang. Ich schnappte mir mein Telefon vom Nachttisch und fing an zu tippen, während ich im Dunkeln blinzelte. Das war Monate, bevor wir mit den Aufnahmen für die EP begannen. Als wir mit dem Schreiben begannen, warf ich die Idee in letzter Minute in den Hut, nahm eine Gitarre in die Hand und versuchte zum ersten Mal, die Melodie in meinem Kopf zu vertonen, und Childhood Eyes war geboren. Der Song handelt davon, dass man immer wieder geschlagen, enttäuscht und betrogen wird, es aber trotzdem schafft, seine kreative Seele zu finden und weiterzumachen. Ich denke, er fängt den Geist von Yellowcard ein, sowohl den alten als auch den neuen."


 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister