Fenster schließen
 
22.07.2022
http://www.gaesteliste.de/review/show.html?_nr=21709
 
The Kooks - 10 Tracks To Echo In The Dark

The Kooks - 10 Tracks To Echo In The Dark
Lonely Cat/Rough Trade
Format: LP

Nicht, dass The Kooks nicht schon immer die Clubs gepasst hätten. Und nicht, dass sie bisher keine Synthies eingesetzt hätten. Aber im Vergleich zu "Let’s Go Sunshine" oder "Listen" lässt es sich zu den "10 Tracks To Echo In The Dark" noch feiner feiern, hat die Elektronik deutlich mehr Einfluss, ist das Ganze ein, zwei, drei Zacken poppiger. Und vielleicht sogar besser...

Auch 2022 sind The Kooks The Kooks und das soll ja auch so sein, man hat sich in den letzten 16 Jahren ja durchaus ein wenig an sie gewöhnt. Aber wie immer klingen sie dann doch wieder mal nicht. Hier und heute werden extra-eingängige, zum Teil regelrecht ansteckende bis mitreißende, sehr, sehr groovige Songs gezockt. Die kommen zwar auch mal mit ein wenig mehr Melancholie zwischen den Beats (schön: "25") und sind immer noch im Britpop verwurzelt (besonders: "Closer"), klingen aber eben ganz oft auch nach: Club. Euphorie und so, Leidenschaft und bei aller Ernsthaftigkeit: yeah! Und genau dieses Yeah hat dieser Band ja des Öfteren mal gefehlt. Man hörte sie, fand sie gut, mehr nicht. Hier aber eben passiert mehr, fühlt man mehr. Und darum hier ist ganz viel viel besser.


-Mathias Frank-


 

Copyright © 2022 Gaesteliste.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Gaesteliste.de