Fenster schließen
 
07.06.2024
http://www.gaesteliste.de/review/show.html?_nr=22683
 
L'Impératrice - Pulsar

L'Impératrice - Pulsar
microqlima/Cargo
Format: LP

Obwohl sich die französische Band L'Impératrice mit ihrem Mix aus Funk-, Soul-, und Disco-Grooves, Franco-Pop und dem - teils französischen und teils englischen - Gesang von Flore Benguigui im Laufe der letzten zehn Jahre einen Ruf als solider Live-Act erspielt hatte, fehlte im Résumé noch eine Scheibe, auf der dieses Lebensgefühl dann auch adäquat auf Konserve eingefangen werden konnte. Das sollte nun Album #3 mit dem beziehungsreichen Titel "Pulsar" werden. Dazu wandelten die Musiker ihren Proberaum in Paris in ein Studio um und arbeiteten dann gemeinsam an dem neuen Material - wobei jeder der Musiker seine Erfahrungen als Session-Musiker einbringen konnte. Auf einen Produzenten verzichteten L'Impératrice dieses Mal - dafür baten sie einige Freunde wie Maggie Rogers, Erick The Architect oder die italienische Sängerin Fabiana Martone - sich am kreativen Prozess zu beteiligen, was auch zu mehr Variation im Sounddesign führte. Musikalisch äußerte sich dieser Ansatz durch mehr Disco-Grooves, mehr Psychedelia und mehr Soul - dafür gab's dann weniger Funk und R'n'B als gewohnt. Das aber ist gar kein Nachteil, da auf diesem Wege mehr Raum für Melodien und Balladen blieb. Logischerweise ist "Pulsar" somit das bis dato rundeste, schlüssigste Album der französischen Powerhouse-Combo geworden.


-Ullrich Maurer-


 

Copyright © 2024 Gaesteliste.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Gaesteliste.de