Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Keren Ann - Not Going Anywhere

Keren Ann - Not Going Anywhere
Capitol/EMI
Format: CD

Dieses ist das englisschprachige Debüt der in Frankreich lebenden Keren Ann Zeidel - einer Dame mit doch immerhin russischen, israelischen, niederländischen und javanesischen Wurzeln. Musikalisch wurde Keren Ann bislang immer im Zusammenhang mit dem Wunderkind des neuen französischen Chansons, Benjamin Biolay gesehen. Dieser produzierte ihre ersten beiden, französischsprachigen CDs und mit diesem schrieb sie auch das Album "Chambre Avec Vue", mit dem das Team dem 80-jährigen Altmeister Henri Salvador in Frankreich zu einem zweiten Frühling verhalf. Biolay arbeitete auch auf dieser Scheibe an ungefähr der Hälfte der Tracks mit - der Rest entstand zusammen mit Bardi Johannsson von der isländischen Gruppe Bang Gang. Internationaler geht's also kaum. Und so entzieht sich das Album dann auch der Kategorisierung. Es ist kein Chanson-Album, keine Songwriter-Scheibe, kein Jazz, kein Blues, kein Folk und schon gar kein Rock - und hat doch von allem etwas. Keren Ann singt - oder flüstert - wie weiland Jane Birkin oder heutzutage Isobel Campbell und deckt dabei ein thematisch (und musikalisch) äußerst breites Spektrum ab, das sich aber immer ins gut verdaulich Metaphorische rettet und die Scheibe so zu einer sympathischen und fast vollständig akustischen Dreampop-Variante geraten lässt. Keren Ann versteht etwas vom Songwriting, die Tracks sind äußerst einfallsreich (und dennoch sparsam) arrangiert und auch ihre direkten Einflüsse - von Suzanne Vega bis zu Francoise Hardy - schimmern immer durch. Allerdings: Aufgrund der vielen sympathischen Eigentümlichkeiten dieser Scheibe wird man Keren Ann auch in größeren Ansammlungen ätherisch veranlagter Songwriterinnen durchaus heraushören können. Dieses Werk ist dabei ebenso unauffällig wie tiefgründig und wer auf akustisch orientierten Folk-Pop steht, sollte hier bedenkenlos zugreifen...


-Ullrich Maurer-




Hinweis:
Tonträger mit Kopierschutz, läuft evtl. nicht bzw. nur eingeschränkt in CD-ROM/DVD-Laufwerken.


 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister