Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
U.S. Girls - Heavy Light

U.S. Girls - Heavy Light
4AD/Beggars Group/Indigo
Format: LP

Mit dem neuen Album schließt sich für die Kanadierin Meg Remy ein Kreis, dessen Weg sie vor zehn Jahren als avantgardistische Bedroom-Soundfricklerin begann und auf dem sie heutzutage als Kleinorchester-Leiterin selbstbewusst voranschreitet. Denn wie schon auf dem letzten Album "In A Poem Unlimited" sind wieder 20 Musiker an der Produktion des neuen Albums beteiligt und immer mehr öffnet sich Meg dabei der kollaborativen Idee anstatt wie früher alleine vor sich hinzuwerkeln. Wie um das zu beweisen, spielte sie ihren ersten Low-Fi-Track "Red Ford Radio" mit dem notwendigen produktionstechnischen Aplomb neu ein. Die Songs des neuen Werkes entstanden in Zusammenarbeit mit den befreundeten Kollegen Basia Bulat und Rich Morel (die ja beide etwas von Popmusik verstehen) und für die avantgardistischen Aspekte (die Meg ja immer schon wichtig waren) sorgen Interlüden aus rätselhaften Gesprächsfetzen. Der Rest ist groß gedachte Popmusik mit orchestralem Anspruch und erstaunlichen Anleihen bei Torch-Song-Pop, Gospel und R'n'B.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister