Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Maggie Rogers - Notes From The Archives: Recordings 2011 - 2016

Maggie Rogers - Notes From The Archives: Recordings 2011 - 2016
Capitol/Universal
Format: LP

Es mag ja wie ein Klischee klingen, aber es war letztlich ein Writers-Block, der Maggie Rogers zu dem machte, was sie heute ist (eine immens erfolgreiche Pop-Künstlerin nämlich). Als sie 2017 - nach einem ebensolchen Writers-Block - den Song "Alaska" schrieb und während eines Workshops Pharell Williams vorspielte, änderte das alles, denn diese Performance ging viral und machte sie über Nacht zum Star. Freilich hatte die Gute zuvor schon eine lange Laufbahn als Indie-Künstlerin hinter sich. Von 2011 bis 2016 (also kurz bevor sie mittels des "Alaska"-Songs einen Major-Deal ergattern konnte) veröffentlichte sie bereits zwei LPs in Eigenregie und versuchte sich als Folk-, Folkpop- und Indie-Songwriterin. Mit "Alaska" wechselte sie dann ins Pop-Fach und präsentiert sich heutzutage als stimmgewaltige Sängerin mit üppigen, souligen Mainstream-Pop-Arrangements.

Insbesondere klanglich sind die auf diesem Sampler versammelten Tracks der Alben "The Echo" und "Blood Ballet" sowie sechs bislang unveröffentlichter Archiv-Schätzchen von einem ganz anderen Kaliber. Hier präsentiert sich Maggie suchend und tastend - aber mit einer erstaunlichen Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeiten. Diese reichen vom frugal inszenierten Banjo-Folk-Song über voll orchestrierte Kammerpop-Juwelen bis hin zum spröden, introvertierten Indie-Pop mit nachdenklich/morbider Note (kein Wunder, dass sie erst kürzlich zusammen mit Phoebe Bridgers den Track "Iris" einspielte). Über Geschmack kann man sich bekanntlich streiten, aber die Fans solider Songwriter-Kunst werden mit dieser im Vergleich eher sperrigen Ausrichtung vermutlich sogar besser zurechtkommen, als mit der aktuellen, klanglich pflegeleichteren, aber auch banaleren Pop-Variante von Maggie Rogers.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister