Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Max Prosa - Wann könnt ihr endlich friedlich sein?

Max Prosa - Wann könnt ihr endlich friedlich sein?
Tonpool
Format: LP

Eine gute Frage ist zum Beispiel diese: Wie macht man eigentlich heutzutage - in Zeiten, wo selbst einen hartgesottenen Stoiker die Krisen im munteren Ringelreihen zum Taumeln bringen - eine ordentliche Protestsong-Scheibe? Nun, der Liedermacher, Poet, Theaterautor und Musikus Max Prosa hat eine Antwort auf diese Frage gefunden: Anstatt sich an Plattitüden abzuarbeiten (wie das z.B. Neil Young auf "Living With War" weiland tat), schrieb Prosa eine Reihe ausbalancierter Moritaten, in denen er Zeitgeist und Tradition, Leichtigkeit und Düsternis, Heiteres und Melancholisches, Lyrisches und Profanes, Detail-spezifisches und Metaphorisches gegeneinanderstellt und darauf achtet, dass nie das eine oder andere die Oberhand gewinnt und stattdessen alles die Komplexität des Lebens widerspiegelt. Anstatt also anklagend mit dem erhobenen Zeigefinger durch die Gegend zu rennen, schildert Prosa kleine Vignetten aus dem Leben, zu denen sich dann jeder seine eigenen Gedanken machen kann. Und letztlich protestiert Prosa auch weniger, als dass er Fragen stellt und Denkanstöße gibt. Und interessante Lösungsansätze hat er auf der persönlichen Ebene auch zu bieten - wie z.B. in dem charmanten Duett "Vier Leben" mit Magdalena Ganter: Anstatt sich von der Masse an Details überwältigen zu lassen, könnte sein Leben ja zum Beispiel in vier verschiedene Bereiche für verschiedene Zwecke aufteilen. Mit einem Augenzwinkern natürlich...


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister