Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Die Sterne - Hallo Euphoria

Die Sterne - Hallo Euphoria
Pias/Rough Trade
Format: LP

So ein wenig sind Die Sterne wie Bap. Die einen sind Niedecken, die andere Spilker. Auch wenn der gerade mit Jan Philipp Janzen und Phillip Tielsch (beide Von Spar und Urlaub in Polen), Dyan Valdés (Mexican Radio, The Blood Arm) sowie Gitarrist Max Knoth spielt, sind Die Sterne ja doch irgendwie Frank Spilker. Spilker immer mittendrin.

Gemeinsam hat man Ping Pong gespielt und hier mit Sounds und Instrumenten hin und her geworfen. Was aus dieser Platte eine ganz schön tolle macht. Eine Platte mit frühzeitlicher Elektronik und eben so alten Funk-Gefühlen, mit Streichern, digitaler Tanzmusik (übertrieben gut: "Hallo Euphoria", das Lied) und weltoffenen Percussions, mal monoton, mal überraschend, (fast) immer im Modus von die Sterne, vereint mit Bandmusik. Alles findet hier seinen Platz, nicht nur die Kinder brauchen Platz. Auf zehn Lieder werden hier eine Menge Ideen und natürlich noch mehr Mengen toller Worte verteilt. Politik, Privates, ganz viel Meinung, viele Bilder im Kopf. Ein Platte zum Lauschen, aber auch zum Laufen. Zum Tanzen, Denken, Genießen. Wie man will, alles was ich will, Spilker und Band sind für uns da. Wie lange sie aber wohl diese Band bleiben? Was von "Hallo Euphoria" auf die Bühne gebracht wird? Was uns bloß so ruiniert hat? Wir wissen nichts.


-Mathias Frank-


"Spilker immer mittendrin"
"Alles was ich will"

 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister