Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Allman Brothers Band - Hittin' The Note

The Allman Brothers Band - Hittin' The Note
Sanctuary/Zomba
Format: CD

Das ist nun wahrlich keine coole oder hippe Scheibe (was wohl auch niemand so richtig erwartet hätte), aber dennoch sollte man Greg Allman und seinen Mannen anerkennen, wie respektabel und kompromisslos sie ihr Ding durchziehen. Diese Scheibe bietet alles, was Allman Fans mögen. Das heißt also: Es gibt 11 Versionen von "Jessica" und jede Gelegenheit wird genutzt, in minutenlange Gitarrenduelle auszubrechen. Wieder mit dabei, der heimgekehrte Gitarrist Warren Haynes und - in schönster Southern Rock Manier - "die treibende Kraft von zwei Schlagzeugen", wie Peter Rüchel das damals im Rockpalast formulierte. Eines darf man dieser Scheibe jedenfalls nicht vorwerfen: Dass die Jungs seit damals etwas verlernt hätten. Natürlich haben sie auch nichts dazu gelernt und so verärgert es dann auch nur deswegen nicht, dass sich ein absolut anachronistisches und überflüssiges Instrumental-Stück namens "Instrumental Illness" auf der Scheibe befindet, weil man fest damit gerechnet hätte. Daneben bewegt sich das Werk zwischen zwei Extremen: Wirklich guten Stücken wie dem Opener "Firing Line" und unsäglichem Mist wie der wahrlich grottenschlechten Cover-Version des eh schon mittelmäßigen "Heart Of Stone". Aber wie gesagt: Mag die Scheibe auch weder cool noch hip sein: Sie gibt dem Southern Rock Freund alles, was er braucht - und schon alleine das muss im Zusammenhang mit den Allman Brothers reichen. Punkt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister