Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Big Pink - A Brief History Of Love

The Big Pink - A Brief History Of Love
4AD/Beggars Group/Indigo
Format: CD

The Big Pink hat in diesem Fall ausnahmsweise mal musikalisch gar nichts mit dem Haus zu tun, in dem The Band und Dylan Musikgeschichte schrieben. Das Duo besteht aus Robbie Furze (Gitarrist bei Alec Empire) und Labelchef Milo Cordell. Gemeinsam haben sie sich ein musikalisches Update des 80er Wall-Of-Sound auf die Fahnen geschrieben. Mit allem, was dazugehört: Mächtigen Klangwolken, Hall, Hall, Hall, Feedback, krachenden Gitarrenriffs, Psychedelia en Masse und mehr als einer Spur Rave-Ästhetik. Der Name des Projektes (und Furzes Vorname) stammt von einer Faszination seiner Eltern mit der besagten Band und seine musikalische Erziehung genoss Furze unter der Obhut seines Nachbarn Jaz Coleman von Killing Joke. Gerade letzteres schlägt sich auch in diesem Werk nieder, das mit der Absicht gestartet wurde, wie die modernen Velvet Underground klingen zu wollen (etwa in der Art, in der das Jesus & Mary Chain auch wollten). So in etwa klingt The Big Pink auch. Schade nur, dass man dabei das Songwriting und insbesondere Melodien aus den Augen verloren hat. Als klangteschnisches Experiment zumindest überzeugt The Big Pink indes.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister