Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Aluminum Babe - 17

Aluminum Babe - 17
netMusicZone/Rough Trade
Format: CD

Hm. Auf dem Debüt der in New York ansässigen Elektro-Indie-Rock Band Aluminum Babe klang die schwedische Frontfrau Anna noch wie ein siebenjähriges Kind. Ob der Titel des neuen Albums so zu verstehen ist, dass sie nunmehr stimmlich erwachsener geworden ist? Es klingt jedenfalls so. Das Gekiekse der letzten Scheibe findet man hier nur noch, wenn sie - aus welchen Gründen auch immer - meint in hohen Tonlagen singen zu müssen. Wie dem auch sei: Wes Geistes Kind Aluminum Babe sind, zeigen sie auf dieser Scheibe mit dem Talking Heads-Cover "Psycho Killer". Denn wie diese Vorbilder auch, haben es sich Aluminum Babe auf die Fahnen geschrieben, Dancefloor und Rockclub, Elektronik und Gitarrenpower zusammenzuführen. Das gelingt im allgemeinen auch ganz gut - wird aber auf diesem Werk insofern unnötig auf die Spitze getrieben, als dass sich - besonders zum Ende hin - die musikalischen Füller häufen und insbesondere die Remixe des (starken) Openers "Infatuation" ein wenig über das Ziel hinausschießen - obwohl hier eigentlich gar nicht übertrieben wurde (denn die Rock-Elemente wurden nicht wegreduziert). Also: Wenn sich Aluminum Babe das nächste Mal vielleicht darauf konzentrieren könnten, die Songs auszuformulieren und das Rumgefrickel für EPs oder ähnliches aufzuheben, dann könnte da auch mal eine rundum knackige Scheibe rauskommen. Diese hier ist auf halbem Wege steckengeblieben - obwohl eine Weiterentwicklung und ein eigener Sound durchaus zu erkennen sind.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister