Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Baby Dee - A Book Of Songs For Anne Marie

Baby Dee - A Book Of Songs For Anne Marie
Tin Angel/Indigo
Format: CD

Machen wir es kurz: Baby Dees neuestes Opus (das auf dem schon etwas älteren Material zu einem vorab verfassten Gedichtband basiert) klingt wie eine Art Alternative zu Antony Hagertys letztem Outing (pun intended). Kein Wunder, denn als Produzent verpflichtete Baby Dee dieses Mal Maxim Moston - unter anderem Mitglied von Hagertys Tour-Band. Das sehr zurückhaltend inszenierte Werk kommt in der Art einer Suite daher - mit einer kammermusikalischen Einleitung, eingerahmt von klassischen Baby Dee-Piano-Balladen und im Mittelteil alleine getragen von Baby Dees Gesangs-Stimme und einer (selbst gespielten) Harfe. Inhaltlich geht es hier weniger um die Natur (wie bei Antony), sondern um die universelle, grenzenlose Gewalt der Liebe. Wer Baby Dee kennt, weiß, was einen erwartet: Stilsichere, wortgewaltige, hingebungsvolle Poesie in zerbrechlich schönen Rahmen. Tom Wait'sche Ruppigkeiten wie von früher gewohnt, finden sich kaum mehr. Schade nur, dass Baby Dees Lispeln immer mehr dominiert. Eine Portion diesbezüglicher Toleranz und eine gewisse Affinität zu asketisch instrumentierten Liebesliedern mal vorausgesetzt, ist "Book Of Songs" aber dennoch eine lohnende Angelegenheit geworden.


-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister