Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The New Pornographers - Together

The New Pornographers - Together
Matador/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Die Supergroup aus schrägen Typen aus Kanada mit dem verrückten Namen und dem merkwürdigen Verhältnis zu Ironie ist wieder da: Grandeur, Bombast, Pomp. Ohne Ende. Das sind die New Pornographers, spätestens seit ihrem viertem Album "Challengers". Dieser Trend wird auf auch "Together" fortgesetzt. Vom durchgeknallten Power-Pop mit klugen bis spitzfindigen Texten hat man sich hier nämlich zumindest einerseits noch ein Stücken weiter entfernt.

Wieder gibt es riesengroße Refrains, untermalt mit tonnenweise Streichern und anderem Ochester-Tand. Die Breitwandleinwand scheint gerade groß genug für die theatralischen Kompositionen. Andererseits - und das wird die Fans der Kanadier freuen - gibt es auch wieder einige schnellere Nummern, die z.B. an "Twin Cinema" erinnern: Das von Neko Cases fabelhafter Stimme getragener Stimme und verspielte "Crash Years" ist so ein Beispiel.

Ansonsten scheint sich A.C. Newmans Hang zur ganz großen Popgeste durchgesetzt zu haben. Stücke wie "Up In The Dark" kommen dem Hörer dabei auf "Together" fast schon wie Miniaturen vor. Ein wenig befremdlich wirkt die Diskrepanz zwischen den nach wie vor kryptisch-verkopften Texten Newmans und den teilweise fast schon schnulzigen Songs: Ein bisschen mehr Herz und Gefühl hätte hier nicht geschadet. So entsteht ein heterogenes Album, was vermutlich den vielen Köchen geschuldet ist, die hier mal wieder am Werk waren. Dennoch bietet "Together" einige tolle Momente.



-Felix Maliers-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister