Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Jackson Browne & David Lindley - Love Is Strange

Jackson Browne & David Lindley - Love Is Strange
Warner Music
Format: 2CD

Natürlich werden sich Jackson Browne & David Lindley für ihre im Juni anstehenden Europa-Konzerte gut bezahlen lassen, doch dieses vor vier Jahren gemeinsam mit dem Percussionisten Tino di Geraldo und Brownes langjähriger Backingband in Spanien eingespielte Live-Album, das praktisch als Trailer für die kommenden Auftritte dient, beweist, dass die beiden Heroen des zeitlosen Westcoast-Pop nicht des Geldes wegen unterwegs sind. Anstatt die kommerziell vielversprechendste Variante zu wählen, suchten sie sich die aus, an der sie selbst die größte Freude haben. So verpassen sie auf "Love Is Strange" ihrem Programm durch diverse Gastauftritte einheimischer Künstler einen deutlich südeuropäischen Einschlag und zelebrieren scheinbar völlig relaxt kurzweilige Akustikversionen ausgesuchter Coversongs und natürlich ihrer größten Hits. Wobei "ihrer" selbstredend in erster Linie Brownes meint, der offensichtlich viel Freude daran hat, in geradezu familiär anmutender Atmosphäre unkaputtbare Gassenhauer aus seiner Feder wie "Take It Easy", "For Everyman", "These Days" oder "Running On Empty" bisweilen in neues Licht zu rücken. Besser als die Studiofassungen sind diese Neuinterpretationen sicher nicht, interessanter als ein reines Wiederkäuen der Originalarrangements sind sie aber allemal.


-Simon Mahler-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister