Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Roky Erickson with Okkervil River - True Love Cast Out All Evil

Roky Erickson with Okkervil River - True Love Cast Out All Evil
Chemikal Underground/Rough Trade
Format: CD

Mit dem neuen Album von Roky Erickson, seinem ersten seit rund 15 Jahren, ist es eigentlich wie mit allen Platten, die diese geschundene Seele in den letzten vier Jahrzehnten veröffentlicht hat: Die größte Überraschung ist, dass sie überhaupt existiert. Schließlich liegt ein von vielen traumatischen Erlebnissen und Ereignissen geprägtes Leben hinter dem Texaner, der Mitte der 60er als Teenager einen Karriereblitzstart mit den 13th Floor Elevators und ihrem Psych-Rock-Klassiker "You're Gonna Miss Me" hingelegt hatte. Produziert hat dieses neue Album Will Sheff, der gleich auch seine Band Okkervil River als Begleitmusiker mitbrachte. Mit dem garagigen Sound der Elevators hat diese Platte natürlich nichts mehr gemein. Stattdessen präsentiert sich Erickson als vom Leben gezeichneter Singer / Songwriter, der trotz vieler Rückschläge (Schizophrenie, unfreiwillige Elektroschocktherapie, Zwangseinweisung, Verlust von Hab und Gut) nie aufgegeben hat und nun mit diesem programmatisch betitelten Werk genau davon singt. Musikalisch bedient er sich dabei in erster Linie eines dezenten Americana-Sounds, der auf seine texanische Herkunft genauso verweist wie auf seine Wurzeln im Blues und sein Interesse am (Lo-Fi-)Folk. Das Ergebnis ist betont unspektakulär, aber dennoch nicht ohne Reiz. Es ist nicht der Versuch eines großangelegten Comebacks, sondern eher ein willkommenes "Ich bin noch hier". Und das ist, wie eingangs erwähnt, das eigentliche Wunder.


-Simon Mahler-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister