Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Acorn - No Ghost

The Acorn - No Ghost
Bella Union/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Mit ihrem Debüt, "Glory Hope Mountain", überraschten The Acorn aus Kanada als freistilige, moderne Folkband. Im Prinzip setzen sie den einmal eingeschlagenen Prozess auch auf dem neuen Album fort, versuchen aber zugleich, die bei Live-Konzerten angewandten improvisatorischen Tugenden ins Studio mitzunehmen. Das ist insofern nicht ganz unproblematisch, als das etwa das Publikum als inspirierender Faktor hier außen vor bleibt und die Musikanten so dann doch ziemlich im eigenen Saft stochern. Das Songformat bleibt somit quasi auf der Strecke: Der erste Song, den mal auch als solchen im Gedächtnis behält (also mit erkennbarer Struktur und Melodie) trägt immerhin die Laufnummer neun - davor wird man als Zuhörer Zeuge bei der Suche nach einem neuen Format. Folk, Indie-Rock und Prog-Elemente werden hier nebeneinander gesetzt und mit allerlei Effekten und leicht psychedelisch miteinander verwoben. Dass sich die Jungs etwas dabei gedacht haben und nicht etwa planlos herumprobieren, wird an den ausgefeilten Harmoniegesängen deutlich, die freilich ohne gewohnte Strukturen oder nachvollziehbare Melodien nicht so recht zünden möchten. Das zeigt, wie schwer es ist, heutzutage einen eigenen Weg im allgemeinen Kuddelmuddel zu finden. Hoch angerechnet werden muss es The Acorn natürlich, dass sie es - in bester kanadischer Tradition - dennoch versuchen. Im Vergleich mit ihren Landsleuten, die gerade eine veröffentlichungstechnische Großoffensive starten, bleiben sie dabei - zumindest mit diesem Werk - ein wenig blass.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister