Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Bonnie Prince Billy - Greatest Palace Music

Bonnie Prince Billy - Greatest Palace Music
Domino Records/Rough Trade
Format: CD

Dass Will Oldham ein verschmitztes kleines Kerlchen ist, haben wir ja immer schon geahnt. Dieses Mal treibt er aber alles auf die Spitze: Diese ungewöhnliche "Best Of"-Sammlung ist nicht mehr oder weniger als eine Überarbeitung von Wills Lieblingssongs in Technicolor (wie es in der Bio heißt) und obendrein mindestens in Cinerama und Dolby Surround. Will präsentiert uns seine neue Sicht der Dinge als Country Operette, mit fetten Steel Gitarren, Streichern, Harmoniechören und allen möglichen Brimborium. Kein alternatives Geschrammel, Gerausche, Gezirpe oder gar gegen den Strich gebürstete Schrägheiten stören das Bild: Bonnie "Prince" Billy übt sich im - ähem - Schönklang. Wer's nicht glauben mag, wird schnell eines besseren belehrt. Doch Will wäre nicht Billy (oder umgekehrt), wenn er nicht dennoch für Überraschungen sorgte: Natürlich ist seine Songauswahl obskur, natürlich sind seine Arrangements nie so, wie man sie erwartet hätte und natürlich ist seine Stimme immer noch brüchig und letztlich ist das Ergebnis des ganzen Rummachens irgendwie großartig und auch trotzdem subversiv. Die Frage, die am meisten brennt, ist natürlich: Warum macht er das? Wahrscheinlich schlägt der Meister zur nächsten CD ein gaaaanz neues Kapitel auf. Bis dahin erfreuen wir uns als an dieser dandyhaften Pralinenkiste, die Will "Greatest Palace Music" nennt.


-Ullrich Maurer-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister