Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Delerium - Poem

Delerium - Poem
Nettwerk/TIS
Format: CD

Wie schön Musik sein kann, zeigt uns das dritte Album "Poem" von Delerium, das ohne Frage ein Juwel in jeder Sammlung darstellt. Die treibende Kraft von Delerium, Bill Leeb, der neben seinen vielen musikalischen Projekten (z.B. Will, Noise Unit) hauptsächlich bei Frontline Assembly agiert, versteht es, seiner Musik Leben einzuhauchen und eine zauberhafte Atmospäre zu schaffen. Die Verschmelzung von elektronischer Musik, Pop, Rock, Worldbeat und Folk erinnert an die Klänge von Enigma, obwohl "Poem" mit seiner optimalen Durch-strukturierung meines Erachtens einen höheren Achtungserfolg verdient. Zugegebenermaßen sind nicht alle 10 Tracks gelungen, aber Songs wie "Inner Sanctum", das einmalig gut von Kristy Hawkshaw gesungen wird und "Innocente", dem von Leigh Nash ("Sixpence None The Richer") Leben eingehaucht wird, schaffen eine angenehme Gänsehautatmosphäre und läßt bei mehrmaligem Hören erneut auf Entdeckungsreise gehen. Ach ja, die Meisten dürften "Delerium" durch das von Sarah McLachlan gesungene und mit technolastigen Beats neuaufgelegte "Silence" kennen, das vor ein paar Monaten die Hitlisten besonders in England stürmte. Wer das Album deswegen kaufen möchte, muß sich den Vorgänger "Karma" zulegen.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister