Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Daft Punk - Discovery

Daft Punk - Discovery
Virgin
Format: CD

Was soll man dazu noch sagen, außer daß Daft Punk einfach unverschämt sind. Unverschämt gut. Mit ihrem neuesten Streich "Discovery" haben die beiden Franzosen Guy-Manuel de Homem Christo und Thomas Bangalters, der unter dem Pseudonym Stardust das erfrischende "Music Sounds Better With You" aufgenommen hat, ihrem vor 3 Jahren erschienenen Meisterwerk "Homework" einen würdigen Nachfolger geliefert. Die beiden haben großes geleistet und sich auch großes vorgenommen, denn jeder der 14 Tracks soll als Single ausgekoppelt werden, was sich aber bei der Qualität der Lieder nicht als sonderlich schwer erweisen dürfte. Gleich am Anfang erklingen die wohl jedem vertrauten Klänge des genialen Chartbreakers "One More Time", zu dem der aus New Jersey stammende Sänger Romanthony mittels Vocoder enthusiastisch die Partymeute anheizt.

Der Vocoder ist auch bei diesem Album wieder mal der rote Faden durch das Album, aber das ist gerade das Markenzeichen der French-House-Connection. Es gibt wenige Danceplatten einer Band, die mit jedem Lied einen neuen Wind in die Sache bringen, was Daft Punk nun entgültig in den Götterhimmel des House aufstiegen läßt, der schon bei dem Lied "Aerodynamic" eingeläutet wird. Dabei wollen die beiden Helden noch nicht einmal erkannt werden, denn sie treten nur mit zwei, für 300 000 DM gefertigten Roboterhelmen in die Öffentlichkeit. Na, wenn das nicht kultig ist. Jungs, ihr habt mich wirklich mit Eurer Genialität überzeugt.



-Steffi Leins-



Surfempfehlung:
www.daftcard.com


 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister