Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Morning Boy - We Won't Crush

Morning Boy - We Won't Crush
Waggle-Daggle/Broken Silence
Format: CD

Bands wie diese und Platten wie diese lassen einen an den Nachwuchs glauben. Weil einem klar wird, dass die Szene lebt, dass der Nachschub gesichert scheint, dass es immer weiter geht. Morning Boy legen nach zwei EPs ein verdammt noch mal schönes Debüt vor und machen dich und mich damit glücklich. Mit einem Sound, der nicht neu, aber frisch, nicht modern, aber aktuell klingt. Mit Songs, zu denen man herrlich tanzen und manchmal auch grübeln muss.

Was sie machen? Rock N Roll eigentlich. Indie-Pop, der an Bands wie Naked Lunch oder auch Bloc Party erinnert. Schnelles Zeug wie "Now It's Up To You, Mr. Braddock" oder "Just 19", das man auf dem nächsten Festival erleben möchte. Aber das ist nicht alles. Denn immer wieder mischt sich dieses sympathische Piepen zwischen die Gitarren der Frankfurter, kommt Elektronisches, Waviges, Synthetisches aus den Boxen. Hallo Vergangenheit, wir leben mit dir weiter. Mit A-Ha und Camouflage, mit 80s Pop und so. "Hey Hey Hey (I Found You)" ist so ein Lied, dessen Refrain auch in Ronny's Popshow nicht aufgefallen wäre. Auch das mit leichter Melancholie angehauchte "Tripping Children" oder die "Teenage Millionaires" spielen mit den Elementen, sind dabei so cool wie uncool und genau deshalb so schön.



-Mathias Frank-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2022 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister