Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Nelly Furtado - Whoa, Nelly!

Nelly Furtado - Whoa, Nelly!
Dreamworks/Motor Music
Format: CD

Eins, zwei, drei, vier...gerade mal 22 Lenze zählt die kanadische Sängerin Nelly Furtado, die mit "Whoa, Nelly" ihr langersehntes Debütalbum herausgebracht hat und so den potentiellen Single-Nachfolgern von "I'm Like A Bird", das dem ein oder anderen bestimmt schon mal unter die Ohren gekommen ist, idealen Nährboden liefert. Dabei bewegt sich die Tochter portugiesischer Eltern immer in einem gewissen Grad zwischen Verspieltheit und Reife und kombiniert die verschiedensten Musikstile wie z.B. HipHop, TripHop, Pop und elektronischen Streicheleinheiten. Dem ganzen setzt sie dann noch selbstbewußt die Krone auf, indem sie ihre Songs gerade mal in drei verschiedenen Sprachen singt (englisch, hindi und portugiesisch). Den 13 Songs wurden allesamt besondere Aufmerksamkeit geschenkt, denn eintönig wird hier gottseidank nicht groß geschrieben und so kann man die Lieder immer wieder neu entdecken. Ein richtiger Knaller ist, nach "I'm Like A Bird", "Turn Off The Light", der zum mitsingen einlädt. Nelly Furtado, die mit Moby in den USA auf Festivaltour gehen wird, wird sich ganz bestimmt ihren Weg auf dem internationalen Musikparkett machen und darf sich schon mal auf eine aufregende Zeit freuen.


-Steffi Leins-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister