Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Semisonic - All About Chemistry

Semisonic - All About Chemistry
MCA/Polydor
Format: CD

Samstagmorgen in der Filiale eines schwedischen Bekleidungskonzerns: Während Kinder und alternde Berufsjugendliche billigen T-Shirts nachjagen, säuselt aus den Boxen angenehme Popmusik. Im Song geht es um Chemie, soviel verstehe ich. Die zugehörige Platte nennt sich sinnvollerweise "All About Chemistry" und ist von der amerikanischen Band Semisonic. Eine Band übrigens, die genauso wie ihre Kollegen von Soul Asylum, durchaus in der Gefahr stand, als One-Hit-Wonder zu enden. Erstere ereilte dieses Schicksal tatsächlich und vermutlich müssen die Mannen um Dave Pirner heute irgendwo im Mittelwesten der USA Möbelhäuser eröffnen. Semisonic hingegen gelang mit "Closing Time" 1998 ein großartiger Song, eigentlich ein Klassiker, der kaum zu toppen sein wird. Nun also, drei lange Jahre später, legen die Jungs aus Minneapolis endlich ihr drittes Album vor. Es scheint eine schwere Geburt gewesen zu sein, die Band war sich der Herausforderung hörbar bewußt. "All About Chemistry" ist dennoch ein wunderbar luftiges Popalbum geworden und ehrlich gesagt rundherum gelungen. Sicherlich, wenn die Meßlatte einmal so hoch gelegt war, gäbe es immer Kleinigkeiten zu kritisieren. Um im Bild der Chemie zu bleiben: Hin und wieder mal eine Knallgasexplosion hätten der Dynamik der Platte nicht geschadet. Aber mit "Chemistry", "Get A Grip" oder der zuckersüßen Ballade "She's Got My Number" haben Dan Wilson & Co so überzeugende Songs am Start, daß man ihnen dieses kleine Manko gerne nachsieht.


-Carsten Wilhelm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister