Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook Gaesteliste.de Instagram RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Social Suicide - Broken Pilgrims

Social Suicide - Broken Pilgrims
Redfield Records/Alive
Format: CD

Junge, Junge. Das ist erst das Debüt von Social Suicide. Was soll erst kommen, wenn sie so etwas wie Erfahrung besitzen? Wenn sie wissen, wie es noch besser geht? Da kommt was auf uns zu, lasst es euch gesagt sein. Denn schon "Broken Pilgrims" ist ein so beeindruckender Brocken. Ein einfach saugeiles Hardcore-Album.

Wobei: Was ist heute schon noch Hardcore? Beziehungsweise was nicht? Sick Of It All als Referenz reichen schon lange nicht mehr aus. Schon gar nicht bei Jungspunden wie diesen hier. Nein, das Quartett orientiert sich mehr an moderneren Vertretern wie JR Ewing, aber auch an Legenden wie Refused und an Bands wie Comeback Kid, mit denen sie aktuell auf Tour sind. Das heißt: Post plus Hardcore, Frickel trifft Groove - und dabei geht es trotzdem immer mal wieder gerne straight nach vorne. Das machen viele, keine Frage. Doch nur wenige klingen so spannend wie Social Suicide. Die nämlich erschaffen neben Sounds auch Atmosphären. Mit finsteren Riffs und versteckten Melodien, mit purer Verzweiflung in der Stimme, mit Wut und Leidenschaft. Und mit kleinen Ausflügen, mit ein paar fast schon gekreischte Metal-Vocals und dreckige Punkrock-Parts. Vielleicht sind es genau diese Spielereien, die so gefallen. Vielleicht sind es auch die Wucht jedes einzelnen Songs, die Moshparts oder die Midtempo-Walzen. Oder vielleicht die sympathische Verrücktheit, die vokalische Abwechslung oder der Mut der Band, nur das zu machen, was sie möchte. Vielleicht sind es auch die Produktion von Tommy Akerholdt oder der Mix von Nick Terry (Klaxons, Primal Scream). Aber vermutlich ist es einfach die Summe aus allen. Junge, Junge. Was ein Brocken.



-Mathias Frank-


Video: "5th Man On A Dead Man's Grave"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2024 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister