Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Feeder - Echo Park

Feeder - Echo Park
Roadrunner
Format: CD

Daß das britische Trio Feeder mit ihrem 4. Album "Echo Park" Federn lassen muß, ist wohl nicht zu befürchten, denn dafür besitzt es eindeutig zu viel Potenzial und Liebe zum Detail. Und daß die Wahl-Londoner als Support von Muse unterwegs sind, zeigt, daß sich ihr Eifer und ihre Engelsgeduld ausgezahlt hat, denn nach 3 Jahren ununterbrochenen Studioaufenthalten und Touren, zollt der Band um den Sänger Grant Nicholas höchste Anerkennung. Aber nicht nur der Fleiß macht den Preis, denn mit Gil Norton (Pixies, Foo Fighters) konnten sie zusätzlich einen sehr renommierten Producer für sich gewinnen, der ihren Songs zur vollen Entfaltung verhalf. Besonders eindrucksvoll auf dem Album ist der Song "Buck Rogers", bei dem der "CD-Playa" wirklich jedem im Ohr hängenbleibt und dieser Track schon insgeheim als britische Alternativ- Fußball-Hymne gehandelt wird. Ebenso dürfte dem ein oder anderen schon "Seven Days In The Sun" aufgefallen sein, das momentan von den Musiksendern rauf und runter gespielt wird und wieder mal Lust auf den Sommer verbreitet. Positiv ist auch, daß die restlichen Songs der Scheibe nichts an Qualität verlieren und von intensiver Befassung mit der Materie zeugen. Feeder dürfen sich ihre Flügel anlegen und ab in die Hitlisten fliegen. Sie haben es verdient.


-Steffi Leins-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister