Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Joshua - Choices

Platte der Woche

KW 25/2011


Joshua - Choices
Arctic Rodeo/Alive
Format: CD

Die Welt? Schnelllebig. Hektisch. Anstrengend. Was gestern gut war, ist heute doof. Und morgen bereits vergessen. Da ist es schön zu wissen, dass es wenigstens ein paar Konstanten gibt. Manchmal sind es Bands, manchmal ihre Labels und manchmal beide. Wie fast in diesem Fall. Denn Joshua waren zwar nicht konstant da. Aber wenn sie es waren, waren sie immerhin immer gut. Alles klar? Und über ihr Label müssen wir nichts erzählen. Haben wir schon oft getan.

Joshua kennt man aus den 1990er Jahren, aus den guten Zeiten des Indierocks, des Postpunks, aus der Zeit des guten Geschmacks. Damals machten sie erst New York unsicher und später die ganze Welt, sie tourten mit den Get Up Kids und At The Drive-In, arbeiteten mit J. Robbins (Texas Is The Reason, Jets To Brazil) und veröffentlichten unter anderem auf Doghouse Records (ehemalige Heimat von unter anderem Hot Water Music, The Get Up Kids oder Chamberlain). Doch Dan Coutant und Co. hielten nur fünf Jahre durch, 2002 war Schluss. Und bis heute musste man auf eine neue Platte warten.

"Choices" heißt das gute Stück, ist wieder von J. Robbins produziert - und verdammt noch mal wundervoll geworden. Denn das hier sind Lieder, die einfach berühren. Joshua verzaubern uns hier mit Gefühl und liebevollen Momenten, sie schenken uns hinreißende Melodien und perfekte Harmonien, großen Pop und zwischendrin ein paar verstörende Lärm-Attacken. Und das alles wird so schön und clever kombiniert, dass aus "Jet Black" oder "We Got Old" die neuen Lieblingslieder werden. Und aus dem Rest auch. Konstant klasse eben.



-Mathias Frank-


MP3: "Mean What You Say"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2021 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister